»Annapurna Comfort« Yogamatte 183 x 61 x 0,5cm orange

»Annapurna Comfort« Yogamatte 183 x 61 x 0,5cm orange Vergrößern

Die preiswerte Comfort-Yogamatte ist mit einer Größe von 183 x 61 x 0,5 cm in ansprechenden Farben erhältlich.

Produktbeschreibung

Nicht auf Lager
Lieferzeit: Bald wieder verfügbar

120010808

4251100664906

Produktbeschreibung

Yogamatte »Annapurna Comfort« von #DoYourYoga

Mit der »Annapurna Comfort« Yogamatte von #DoYourYoga erwirbst Du ein tolles Markenprodukt, welches sich aufgrund des sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnisses besonders für Einsteiger eignet. Wenn Du Yoga erstmal ausprobieren und in Ruhe schauen möchtest, ob das was für Dich ist, dann machst Du mit den beiden Modellen von »Annapurna« nichts verkehrt! Im Gegensatz zur „Classic" ist die „Comfort“-Variante etwas dicker und schont damit die Gelenke und Knie etwas mehr. Wer also empfindlicher ist, für den ist die Comfort besser geeignet. Allerdings schwören langjährige Yogis auf dünne Matten, da sie eine bessere Standfestigkeit bieten. Die preiswerte Einsteiger-Yogamatte ist in vielen ansprechenden Farben erhältlich. Die Comfort-Variante ist mit 5 mm etwas dicker als die Classic und ebenfalls 183 cm lang. Die Matten sind aus hochwertigem PVC gefertigt.

 

Besonderheiten der Yogamatte »Annapurna Comfort«

  • Große Auswahl in unterschiedlichsten Farben und Designs
  • Hautfreundlich, schadstofffrei und waschbar
  • Markenqualität zum kleinen Preis
  • Strapazierfähig und rutschfest
  • Leicht zusammenroll- und verstaubar
  • SGS geprüfte Markenqualität
  • Maße: 183 x 61 x 0,5 cm (etwas dicker als die Classic)
 

Was unsere Yogamatte »Annapurna Comfort« zu etwas besonderem macht!

Das Einsteigermodell ist leicht zusammenrollbar und pflegeleicht. Einfach nach jedem Workout kurz mit einem feuchten Tuch abwischen, trocknen lassen – fertig! Durch das kaum spürbare Gewicht kannst Du sie leicht transportieren und so Dein Yoga Workout an jedem x-beliebigen Ort praktizieren: Zuhause, im Studio, bei Freunden, im Freien oder im Urlaub. Das Material ist hochwertig, relativ rutsch- und abriebfest, hautfreundlich und frei von Schadstoffen. Im Gegensatz zu anderen PVC-Matten ist sie von Beginn an recht geruchsneutral, was für die Qualität spricht. Ggf. einfach ein bis zwei Tage aushängen lassen, dann ist der „Neugeruch“ verflogen. Für Menschen mit Knie-/ Gelenkproblemen empfehlen diese Comfort-Variante oder unsere beliebten TPE-Matten »Suri« und »Shitala«. Und selbst wenn Du irgendwann auf eine noch hochwertigere Yogamatte umsteigen solltest, ist die "Comfort"-Variante immer noch prima für das Training im Studio oder eben als Reisebegleiterin. Du kannst sie auch prima über die Studiomatten legen – dann bist Du in Sachen Hygiene auf der sicheren Matte!

 

Wann und warum muss eine Yogamatte überhaupt rutschfest sein?

Viele Menschen setzten Yoga mit Entspannung gleich und sind überrascht, wenn sie mal „was tun“ müssen. Doch Yoga bedient beides: Anspannung und Entspannung! Wenn Du vorwiegend ganz ruhige Yogastile bevorzugst, dann spielt die Griffigkeit der Matte eine eher untergeordnete Rolle.

Wenn Du aber schweißtreibende Yogastile wie Vinyasa-, Power-, Ashtanga-, Anusara- oder auch Hot-Yoga liebst, gerne Standhaltungen übst und viel „fließt“ - brauchst Du einfach eine entsprechende Matte, damit es auch Spaß macht! Wenn Du ständig rutschst und Dich nicht wirklich auf Atem und Bewegung konzentrieren kannst, weil Du ständig dabei bist, Dich wieder neu zu positionieren, dann ist das wirklich kontraproduktiv! 

Tipp: Wenn Du im Besitz einer nicht so rutschfesten Yogamatte bist und häufig ins Rutschen kommst, können unsere Yoga Handtücher als Auflage etwas Abhilfe schaffen.

 

Wie finde ich heraus, ob eine Matte rutschfest ist?

In den Produktbeschreibungen steht häufig, welche Eigenschaften eine Yogamatte mitbringt. Außerdem kannst Du Dir auch mal die Bewertungen im Shop oder auch auf Amazon etc. durchlesen – dann weißt Du, was andere Yogis über das Produkt denken. Am Ende aber heißt es: Probieren geht über Studieren! Jeder hat ein anderes Empfinden. Wenn Du schnell und viel schwitzt, werden die allermeisten Matten irgendwann etwas „glitschig“ werden. Dann stell Dich darauf ein und habe einfach immer ein Handtuch parat! Und: viele Matten werden mit dem Gebrauch „stumpfer“ und somit auch rutschfester!

 

Für wen ist unsere Yogamatte »Annapurna Comfort« geeignet?

Unsere »Annapurna Comfort« ist geeignet für alle Yogaarten, Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining und Schwangerschafts-Gymnastik. Ideal für Fitness-Studios, Yoga-Schulen, für das Training zu Hause und in der Freizeit.

 

Yoga mit #DoYourYoga

Erfahre mehr über Yoga in unserem stets aktuellen Blog.

Alle Yogamatten von #DoYourYoga sind in verschiedenen Varianten erhältlich.

Zur Übersicht aller Yogamatten von #DoYourYoga gelangst Du hier…

#DoYourYoga© ist eine Marke der #DoYourSports© GmbH.

Produktbewertungen
  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 3 /5
  • S. Luisa
  •  am 04/02/2018
  • 5/5
Farbe weicht etwas vom Bild ab, ist aber trotzdem eine tolle Yogamatte
  • D. Eva
  •  am 01/11/2017
  • 3/5
Die Matte musste erst etwas ausdünsten. Anfangs war der Geruch sehr stark. Aber jetzt, im Gebrauch ist sie ihr Geld wert.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.