Paypal

Fitness Wissen / Hilfe – Alles rund um Fitness

Hier findest Du Informationen rund um die Fitness Ausrüstung von #DoYourFitness.Du bist Dir nicht sicher, was Du kaufen sollst? Hier findest Du unsere Fitness- und Yoga-Kaufberatungen.
Hier findest Du Fragen und Antworten rund um Fitness für Dein professionelles Workout.

Der Begriff Fitness ist in der heutigen Zeit in aller Munde und das zu Recht! Aber was genau ist Fitness überhaupt? Das wollen wir von #DoYourSports klären und Dir die optimale Voraussetzung für Dein eigenes Fitnesstraining schaffen. Wir wollen Dich schließlich nicht nur mit hervorragendem Fitness Zubehör, sondern auch mit dem nötigen Wissen für richtiges Fitness-Training ausstatten.

 

Was ist eigentlich Fitness?

Im Groben und Ganzen geht es bei dem Begriff Fitness um geistiges und körperliches Wohlbefinden. Wer fit ist, ist im Alltag leistungsfähig und hat eine höhere Belastungsgrenze als ein nicht fitter Mensch. Das Ziel von Fitnesstraining ist, einen kräftigen sowie gesunden und beweglichen Körper zu schaffen und zu erhalten. In wie fern Du diesen Gedanken ausleben möchtest und welche genauen Ziele Du Dir mit Deinem Fitnesstraining setzt, bleibt allein Dir überlassen. Besonderer Muskelaufbau oder einfach nur schlank und beweglich, Dein Trainingsplan muss zu Deinem Ziel passen.

 

Trainingsziele im Überblick

Das Trainingsziel schlechthin heutzutage ist der Fettabbau! Das Prinzip hierfür ist eigentlich recht simpel: Du musst mehr Energie „verbrauchen“, also Fett verbrennen, als Du Deinem Körper gibst. Dies führt zu einem Negativen Energiehaushalt, der nach und nach nachhaltige Energiedepots, wie zum Beispiel Bauchfett, abbaut. Hierfür hervorragend geeignet ist Ausdauertraining, welches durch die langanhaltende aber geringe Intensität der Belastung vermehrt von eingelagerter Energie – Fettablagerungen – zehrt und nicht nur die noch im Körper „gelöste“ Energie in Form von kürzlich verzehrtem nutzt. Wichtig für die Motivation ist zu wissen, dass Muskeln schwerer sind als Fett. Wenn Du also grade mit Fitnesstraining mit dem Ziel abzunehmen angefangen hast, lass Dich von zunächst steigendem Gewicht nicht entmutigen, denn gerade zu Beginn des Trainings ist das Verhältnis an gewonnener Muskelmasse zu abgebautem Fett meistens positiv.

Neben dem Ausdauertraining gibt es noch ein weiteres weit verbreitetes Trainingsziel: Der Muskelaufbau. Hierbei geht es vor allem um Maximalkraft-, Schnellkraft- und Kraftausdauertraining, bei dem vor Allem der Aufbau und die Formgebung der sichtbaren Muskulatur im Vordergrund steht.

 

Fitness-Ernährung, oft unterschätzt aber wichtig

Egal was Dein Ziel beim Fitnesstraining ist, wenn Du Dich nicht richtig ernährst, machst Du es Dir unnötig schwer. Worauf Du achten solltest, ist eine ausgewogene Ernährung, das heißt Du musst nicht auf alles verzichten was Dir besonders gut schmeckt, aber nicht unbedingt fettarm ist. Wichtig ist, dass alles in Maßen gehalten wird, zu viel oder zu wenig von etwas ist auf Dauer nicht gut und schadet Deinem Körper, ist somit also kontraproduktiv zum Fitness-Gedanken.

Achte daher darauf genügend Vitamine und Eiweiße zu Dir zu nehmen, aber auch Kohlenhydrate und Ballaststoffe braucht der Körper um richtig zu funktionieren. Bei Fetten solltest Du darauf achten vor allem ungesättigte Fettsäuren zu Dir zu nehmen, wie sie zum Beispiel in Fisch zu finden sind. Diese sind für den Körper besonders leicht zu verarbeiten. Ein weiterer Punkt ist der Abstand zwischen den Mahlzeiten. Achte darauf, dass zwischen Deinen Mahlzeiten genügend Zeit liegt, damit Dein Körper das Gegessene auch verarbeiten kann. Ein Körper, der ständig gefüttert wird verliert sein Sättigungsgefühl und verlangt nach immer mehr, ohne es zu brauchen. Wichtig ist aber, dass Du Dich bei Deinem Essensplan wohl fühlst, denn das ist der Kerngedanke der Fitness: Sich in seinem Körper wohl fühlen und seinen Aufgaben und Herausforderungen gewachsen sein.

 

Was kann #DoYourSports Dir bieten?

In unserer Datenbank zu Fitness-Wissen stellen wir Dir alle nötigen Informationen zu unseren Fitnessgeräten zur Verfügung. Außerdem bekommst Du zu jedem Produkt eine detaillierte Beschreibung und Handhabungstipps. In unserer Fitnesskategorie findest Du alles von Balancetraining bis hin zu Massagezubehör.

 

Fitness Fragen und Antworten

Unsere Wissensdatenbank beantwortet viele weitere Fragen, die von unseren Kunden und Kundinnen an uns gestellt werden: Kann Fitness Krankheiten vorbeugen? Was gibt es zu Fitness in der Schwangerschaft zu wissen? Wir kümmern uns darum, die Datenbank zum Fitness Wissen immer aktuell zu halten, schau also gerne regelmäßig vorbei.


Best-Seller im Shop