Gute Hantelbank für Training - Die Kriterien

Hantelbänke sind Trainingsgeräte, die dem allgemeinen sowie gezielten Muskelaufbau dienen. Eine gute Hantelbank vereint dabei die Charakteristika und Trainingsmöglichkeiten mehrere Geräte in einem Trainingsgerät. Hantelbänke dienen dabei hauptsächlich dem Training von Rumpf und Gliedmaßen und sind insgesamt dank abwechslungsreicher Übungen vielseitig nutzbar. Damit ist eine gute Hantelbank ein zuhöchst individuelles, aber auch hocheffizientes Trainingsgerät für alle Sportbegeisterten. Mit ihr bringst Du das Fitnesscenter quasi zu Dir nach Hause!

 

Gute Hantelbank – eigenen Ansprüche beachten

Wer eine gute Hantelbank sucht, sollte sich vor Beginn der Suche erst einmal seiner eigenen Bedürfnisse und Wünsche bewusst werden, um keinen Fehlkauf zu tätigen. Diese Bedürfnisse setzen sich unter anderem aus Faktoren wie den zur Verfügung stehenden Platz für das Trainingsgerät, der Zusammensetzung und der Art der zu absolvierenden Übungen sowie eigenen körperlichen Faktoren zusammen.

Wer zum Beispiel nur wenig Platz für ein Trainingsgerät zur Verfügung stehen hat, sollte auf klappbare Elemente achten. Durch diese können gute Hantelbänke mit einigen wenigen, gezielten Griffen praktisch verstaut werden. Abhängig von der Art der Übungen ergeben sich wiederum zum Beispiel Fragen dazu, ob ein aufrechtes Rückenelement benötigt wird. Aber auch Faktoren wie die eignen Vorlieben bei den Gewichten oder die eigene Körpergröße sind von Bedeutung.

 

Gute Hantelbank – die Kriterien

Gute Hantelbänke zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität, ein Maximum an Sicherheit in der Nutzung, eine hohe Funktionalität sowie ein angemessenes Preis- / Leistungsverhältnis aus. Auf der Suche nach einer guten Hantelbank gibt es folglich einiges zu bedenken. Nachfolgend wollen wir gemeinsam mit Dir die wichtigsten Eckpunkte bei Kauf einer guten Hantelbank diskutieren.

Eine gute Hantelbank sollte so zum Beispiel über eine hohe Standfestigkeit verfügen. Gerät sie doch ins Wackeln, stellt dies eine Gefahr bei der Durchführung der Trainingsübungen dar. Folglich ist eine gute Standfestigkeit von enormer Bedeutung. In der Regel können qualitativ hochwertige Hantelbänke aus massivem Material aber dank einer ausgeklügelten, stabilen Konstruktion problemlos von jedermann - auch von schwergewichtigen oder großen Personen -  genutzt werden.

Die maximale Gewichtsbelastung (Tragekraft) der Hantelbank gibt übrigens Auskunft über die Belastungsmöglichkeiten einer Hantelbank. Beeinflusst wird die Gewichtsbelastung durch das eigene Körpergewicht und das Gewicht der verwendeten Gewichte. Achtung: Die maximale Gewichtsbelastung sollte niemals überschritten werden! Plane deswegen am besten immer eine zusätzliche Sicherheitsspanne ein. Die meisten Hantelstangen werden übrigens aus Stahlrohr gefertigt, das mit einer zusätzlichen Beschichtung oder Lackierung versehen ist. Diese Materialien machen Hantelbänke besonders widerstandsfähig und stabil.

Optimiert wird das Training mit einer guten Hantelbank durch zusätzliche Elemente wie Beincurler, Curlpult, Langhantel-Ablage oder Butterflytrainer. Je nach angebotenem Modell, können mehr oder weniger Zusatz-Elemente beim Kauf bereits enthalten sein. Wir empfehlen vor dem Kauf die Erforderlichkeit dieser Elemente zu überdenken beziehungsweise zu prüfen, ob sich diese beim gewünschten Modell bei Bedarf auch später noch problemlos ergänzen lassen. Alle Elemente sollten Übrigens dank Splinten und Klemmen allzeit fest und sicher an der Hantelbank fixiert werden können. Der Lieferumgang einer Hantelbank schlägt sich natürlich unweigerlich im Preis nieder. Je mehr Elemente enthalten sind, desto teurer werden die Produkte.

Wer übrigens wenig Platz zur Verfügung hat, benötigt nicht nur wie bereits erwähnt ein möglichst platzsparendes Modell mit klappbaren Elementen, sondern auch eines mit einem geringen Eigengewicht. Auch der Aufbau der Hantelbank ist ein entscheidendes Kaufkriterium. Ist die Hantelbank vielleicht bereits vormontiert? Wird Spezialwerkzeug zum Aufbau benötigt? Und wenn ja, ist dieses vielleicht bereits im Lieferumfang enthalten? Darüber hinaus sollte die Aufbau- und Bedienungsanleitung einer guten Hantelbank immer möglichst simpel und zugleich gut bebildert sein, denn das spart Frust ein.

Viele Übungen mit der Hantelbank benötigen zudem eine hohe Variabilität und Vielseitigkeit der Sitzposition und der verwendbaren Gewichten. Um dies zu gewährleisten sollte die Schrägbank zum Beispiel in mehreren Stufen verstellbar sein, um abhängig von der jeweiligen Übung den Sitzwinkel abändern zu können. Tipp: Vor Trainingsbeginn immer prüfen, ob alle Elemente sicher eingerastet sind! Die Flachbank, die als Sitz- oder Liegefläche dient, zeichnet bei einer guten Hantelstange übrigens eine gute Polsterung und eine angenehme, das heißt der Körpergröße angemessenen, Größe aus.

Weitere kaufentscheidende Kriterien können eine mehrjährige Garantie des Herstellers sowie ein ortsnaher Service sein. Ersteres ist besonders von Vorteil bei Defekten; letzteres spart lästiges Hin und Her und ermöglicht Rückfragen gezielt zu stellen.

 

HIER FINDEST DU UNSER FITNESSZUBEHÖR

 

Zum Shop für Fitnessprodukte - Fitness Zubehör für Dein professionelles Training online im Shop kaufen.