Hantelbank ohne Gewichte kaufen?

Eine Hantelbank ist ein multifunktionales Trainingsgerät, das gleichermaßen dem Aufbau der Muskeln wie auch der Fitness dient. Dank praktischer Zusatzmodule wie Hanteln, Beincurler oder Butterflytrainer kannst Du nämlich mit Deiner Hantelbank eine Vielzahl von unterschiedlichen Übungen, die gleichermaßen den Rumpf als auch die Gliedmaßen trainieren, mit nur einem Trainingsgerät absolvieren.

Eine gute Hantelbank zeichnet sich dabei durch eine hohe Standfestigkeit, eine saubere Verarbeitung, eine hohe Funktionalität und individuelle Einstellbarkeit aus. Angeboten werden Hantelbänke dabei mit und ohne Gewichte. In diesem Text wollen wir mit Dir die Vorteile einer Hantelbank ohne Gewichte diskutieren sowie Dir generelle Tipps beim Kauf einer solchen Hantelbank geben.

 

Hantelbank ohne Gewichte – Deine Vorteile auf einem Blick

Wie bereits erwähnt findest Du im Fachhandel sowie im Internet zahlreiche Angebote für Hantelbänke mit und ohne Gewichte. Für welche der beiden Optionen Du Dich entscheidest, hängt vor allem davon ab, über welche Sportgeräte und Gewichte Du bereits verfügst. Besitzt Du beispielsweise bereits eine Hantelstange oder Gewichte ist für Dich eine Hantelbank ohne Gewichte vielleicht die bessere Investition. Mehr Module bedeuten nämlich auch immer unweigerlich einen höheren Preis. Wer sich also vor Kauf überlegt, was er konkret benötigt und was nicht, kann bares Geld sparen. Der Griff zu einer Hantelbank ohne Gewichte liegt also in diesem Fall nahe.

Hantelbänke ohne Gewichte verfügen übrigens oftmals über keine Hantelablage. Diese musst Du dann (leider) zusätzlich erwerben. Dabei kosten derlei Einzelelemente oftmals mehr als sie vergleichsweise als Bestandteil eines Sets kosten würden. Absolute Anfänger ohne entsprechendes Equipment sollten deswegen auch eher zu einem Modell mit Gewichten greifen. Das spart insgesamt Geld, macht die Anschaffungen übersichtlicher und spart Zeit beim Einkauf.

Auch solltest Du darauf achten, dass Dein bestehendes Equipment wirklich mit der Hantelbank kombinierbar ist. Nur so wirst Du es letztendlich auch sinnvoll einsetzen können. Das muss aber nicht unbedingt heißen, dass Du an eine Marke oder einen Hersteller gebunden ist. Es bedeutet lediglich, dass Du den Einkauf ein wenig aufmerksamer praktizieren musst.

 

Hantelbank ohne Gewichte – was beim Kauf beachten?

Normalerweise ergänzen Fitnessbegeisterte ihre Hantelbank nach und nach um weitere, sinnvolle Module. Alles auf einmal zu kaufen lohnt nicht, da man unweigerlich spezielle Vorlieben und Abneigungen entwickelt. Gerade anfangs benötigst Du zudem leichtere Gewichte, die dann nach und nach durch schwerere Varianten ersetzt werden. Auch kann es passieren, dass einzelne Elemente zwecks effizienteren, zielgerichteteren Trainings ausgetauscht werden müssen. Oftmals erkennst Du erst mit ein wenig Erfahrung, welches Zubehör Du wirklich benötigst und was nicht.

Ein weiterer Punkt der extrem wichtig zu beachten ist, ist die maximale Belastbarkeit des Gerätes. Rechne hier am besten gleich mit einem höheren Wert, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Du nach und nach zu schwereren Gewichten greifen wirst. Auch kann es passieren, dass Du altes Equipment vielleicht gar nicht im Zusammenspiel mit einer Hantelbank ohne Gewichte nutzen kannst, weil die Belastung schlichtweg zu hoch ist.

Als Tipp: Investiere lieber was mehr in die Hantelbank. Ansonsten wirst Du nämlich früher oder später an den Punkt gelangen, dass Du nicht nur einzelne Elemente, sondern gleich die ganze Hantelbank austauschen musst. Ursächlich hierfür kann zum Beispiel eine fehlende Multifunktionalität oder Ausbaubarkeit sein.

 

HIER FINDEST DU UNSER FITNESSZUBEHÖR

 

Zum Shop für Fitnessprodukte - Fitness Zubehör für Dein professionelles Training online im Shop kaufen.