Darts  / Dartpfeile für Anfänger?

Anfänger beim Dart sind zumeist vom ausufernden Angebot überfordert. Nicht nur gibt es den Dart als solches, sondern auch zahlreiche Bestandteile, die man einzeln kaufen und variieren kann. Gerade diese Variabilität bei Dartpfeilen macht Anfängern den Einstieg in den Sport extrem schwer. Was eigentlich dazu dient, den Spieler zu unterstützen und damit die Präzision zu steigern, artet für Anfänger in Verwirrung und teils auch Abschreckung aus. Für Anfänger stellt sich deswegen zum Beginn ihrer Spielerkarriere eine zentrale Frage: Wie finden sie als Anfänger den richtigen Dart?

 

Gibt es den perfekten Dart für Anfänger?

Den perfekten Dart für alle gibt es nicht, denn jeder Spieler benötigt einen zuhöchst individuellen Dart. Nur so erhältst Du einen optimalen Support beim Wurf. Für Dich selber kannst Du als Anfänger jedoch durchaus den perfekten Dart finden. Hierzu benötigt es vor allem eines ständigen Austestens und einer kritischen Auseinandersetzung mit seinen eigenen Leistungen. Gerade Anfänger tun sich dementsprechend schwer den perfekten Dart für sich zu finden. Zudem man erst mit der Zeit wirklich versteht, was gut oder schlecht an einem Dart ist. Dazu benötigt es schlichtweg ein gewisses Maß an Erfahrung.

Was ein Spieler als das Beste vom Besten beim Dart empfindet, kann beim anderen Spieler zu mangelhafter Präzision führen. Auf die Erfahrung anderer Spieler kannst Du Dich so nur bedingt verlassen. Ganz klar empfehlen können wir Dir aber, einfach einmal mit möglichst vielen, unterschiedlichen Darts zu spielen. Manche von diesen kannst Du relativ schnell als ungeeignet aussortieren, bei anderen benötigst Du allerdings ein paar Würfe mehr. Viele Spieler leihen Dir sicher gerne einmal ihre Darts für einen Test aus.

 

Was beeinflusst die Wahl des richtigen Darts bei Anfängern?

Grundsätzlich wichtig zu wissen ist für Anfänger, die ihren perfekten Dart noch suchen, dass Alter, Größe und Gewicht des Spielers die Wahl und Zusammensetzung des Darts nicht beeinflussen. Entscheidend ist vor allem das Gewicht der Dartpfeile. Wir empfehlen Dir als Anfänger bei Dartpfeilen mit einem Gewicht von um die 24g beim Steel- und 18g beim Softdart zu beginnen. Ursächlich hierfür ist, dass schwere Dartpfeile schlechten Würfen mehr entgegenkommen.

Deine individuelle Wurfstärke beeinflusst die Form des Barrels. Gleichdicke Barrels eignen sich nämlich vor allem für Spieler mit einem kräftigen Wurf, während tropfenförmige Barrels für wurfschwache Spieler gedacht sind. Ebenso wichtig ist ein guter Gripp bei der Wahl des richtigen Darts für Anfänger. Nur wer den Dartpfeil sicher hält, hat die Kontrolle über den Wurf. Da es beim Dart auf eine hohe Präzision ankommt, ist der Abwurf spielentscheidend. Trockene Hände benötigen eine andere Griffigkeit als feuchte Hände. Je trockener, desto griffiger, das ist die Devise. Der Gripp wird durch Faktoren wie Rillen und Fräsungen beeinflusst. Die Bezeichnung polished steht für einen glatten Dart ohne viel Gripp. Die Bezeichnung shark shaped hingegen für einen Dart mit viel Gripp.

Bei der Materialwahl sollten Anfänger des Darts für ihren perfekten Dart erst einmal auf günstigere Materialien wie Messing oder Eisen zurückgreifen. Teures Tungsten lohnt vorerst nicht. Die Wahrscheinlichkeit das Barrel zu variieren, ist schlichtweg zu hoch. Zudem kann man das volle Potential von Tungsten-Barrels (ihr schmaler Durchmesser) erst mit einer guten Technik wirklich ausschöpfen.

Die Länge des Shafts hängt vor allem von der Größe der eigenen Hand und der Grifftechnik ab. Wie auch schon beim Barrel gilt, dass der Dart sicher und unverkrampft gehalten werden sollte. Du solltest Finger, die nicht an der Führung beteiligt sind, jederzeit problemlos abspreizen können. Metall-Shafts sind empfindlicher als Kunststoff-Shafts und damit nicht so gut geeignet für Anfänger. Ebenso sollten Anfänger Abstand vom Kauf eines kurzen Shafts nehmen, denn sie sind zwar präziser, aber dafür weitaus schwerer zu spielen. Längere Shafts besitzen mehr Auftrieb und sind mit weniger Kraft sowie leichter zu spielen. Die meisten Darts bzw. Dartpfeile lassen sich zudem perfekt mit Flights in der Standardform kombinieren. Anfänger wird darum empfohlen auf eben diese zurückzugreifen.

In eigener Sache: Du benötigst noch das passende Equipment oder könntest Mal wieder neues Zubehör gebrauchen? In unserem Dartshop findest Du DartscheibenDartpfeile (Steeldart) sowie Softdarts und Dart Flights in Markenqualität und zu günstigen Preisen.

 

HIER FINDEST DU UNSER DART ZUBEHÖR

 

Zum Shop für Dartprodukte - Dart Zubehör online kaufen