Der beste Dartspieler der Welt / aller Zeiten?

Die Frage nach dem aktuell besten Dartspieler der Welt ist so simpel wie sie zugleich auch schwer zu beantworten ist. Beim Dart gibt es neben der PDC auch den BDO. Beide führen diverse Ranglisten. Ein Vergleich der Spieler findet aber zwischen den Ligen nicht wirklich statt. Vereinzelt treten die Spieler zwar gegeneinander an, aber dies nur selten. Ein Vergleich fällt hier folglich schwer. Potentiell wird die PDC als die hochwertigere der beiden Ligen angesehen.

Außerdem beziehen die diversen Ranglisten der PDC und BDO (Order of Merit, Pro Tour Order of Merit, uvm.) verschiedene Kriterien mit ein. Die Ranglisten sind nicht exakt gleich, sondern die Reihenfolge der Spieler variiert. Zwar wird sich der beste Spieler der Order of Merit niemals außerhalb der Top 10 der Pro Tour Order of Merit zum Beispiel befinden, aber er muss nicht unbedingt zwingend auch die Nummer 1 sein.

Auch wurde die Rangliste früher von einigen wenigen (oder besser gesagt einem Spieler) dominiert, während inzwischen mehr Dynamik bei den Platzierungen auftritt. Ursächlich hierfür ist, dass das Feld der Profis immer stärker zusammenrückt und die Unterschiede oftmals nur mehr minimal ausfallen.

 

Der erfolgreichste Dartspieler aller Zeiten

Die Frage nach dem erfolgreichsten Spieler aller Zeiten ist indes recht simpel zu beantworten. Hier fällt die Wahl klar auf Phil „The Power“ Taylor. Mit insgesamt 16 gewonnenen Weltmeistertiteln befindet sich Phil Taylor nämlich außerhalb jeder Konkurrenz. Dabei begann alles ganz unspektakulär. Als Arbeiterkind in den 60er Jahren in England geboren, dominierte Phil Taylor nach dem Gewinn seines ersten Weltmeistertitels 1990 jahrelang den Dartsport. Allein 1995 bis 2003 gewann er in Serie jede Dart Weltmeisterschaft des PDCs.

1985 wurde Taylor, der zuvor für 100 Pfund die Woche Toilettenpapierhalterungen montierte, vom fünfmaligen Dartweltmeister Eric Bristow entdeckt. 1989 qualifizierte sich Taylor dann erstmal überraschenderweise für die Weltmeisterschaft und gewann diese ebenso überraschend gegen seinen ehemaligen Mentor im Finale. Dies legte den Grundstein für seine erstaunlich Karriere, die ihn letztendlich zum erfolgreichsten Dartspieler aller Zeiten machen sollte.

 

Der aktuell beste Dartspieler der Welt

Phil Taylor ist aktuell nicht mehr der beste Dartspieler der Welt. Er ist zwar unter den Top 10 der besten Dartspieler der Welt, dominiert den Sport aber nicht mehr. Gerade die Jugendarbeit, der Trend früher Profi zu werden, die Möglichkeit, dass mehr Profis von ihrem Sport leben können und die steigende Popularität führen dazu, dass das Feld der Profis mehr zusammenrückt in ihren Leistungen.

Wer jedoch ist der aktuell beste Dartspieler der Welt? Hier streiten sich wohl die Gemüter. Der junge Michael van Gerwen (Mighty Mike) ist ein heißer Kandidat. Mit 2014 wurde er der jüngste PDC-Weltmeister aller Zeiten. 2017 gewann er dann erneut die Weltmeisterschaft. Zurzeit steht er bei den meisten der Ranglisten auf der ersten Position.

Aber auch Raymond van Barneveld, der fünfmalige Weltmeister (4x BDO und 1x PDC), ist immer ein heißer Kandidat für eine gute Positionierung bei einem Turnier. Der Holländer trägt den Spitzenamen „Barney“ and „The Man“ und arbeitete zuvor als Postzusteller. Im Finale der PDC-Weltmeisterschaft gegen Phil Taylor erzielten er und Taylor 2007 einen Rekord von 21x 180 Aufnahmen!

Sehr beliebt ist auch Gary Anderson. „The Flying Scotsman“ wurde PDC-Weltmeister 2015 und 2016 und das nach eigener Behauptung fast ganz ohne Training! Weitere bekannte Profis, die seit Jahren zu den besten Dartspielern der Welt zählen, sind Peter Wright und Adrian Lewis.

In eigener Sache: Du benötigst noch das passende Equipment oder könntest Mal wieder neues Zubehör gebrauchen? In unserem Dartshop findest Du DartscheibenDartpfeile (Steeldart) sowie Softdarts und Dart Flights in Markenqualität und zu günstigen Preisen.

 

HIER FINDEST DU UNSER DART ZUBEHÖR

 

Zum Shop für Dartprodukte - Dart Zubehör online kaufen