Dart werfen: Dartpfeile Grifftechnik & Wurftechnik

Wenn es darum geht treffsicher einen Dart werfen zu wollen, kommen jede Menge Fragen zur Dart Wurftechnik und Grifftechnik auf. Dieser wollen wir uns im Folgenden annehmen und Dir zeigen, wie Du beim Dart werfen treffsicherer wirst.

Wie so vieles beim Dart ist auch die Grifftechnik jeden Spielers individuell. Dementsprechend gibt es nicht die eine richtige Grifftechnik und folglich auch nicht den einen perfekten Tipp. Beeinflusst wird die Grifftechnik durch Faktoren wie die Anzahl der Finger, die den Dart werfen und halten, sowie ihre Positionierung und ihr Gripp. Die perfekte Grifftechnik für Dich kannst Du nur beim Austesten finden.

 

Allgemeine Tipps zum Dart werfen

Stoff an den Unterarmen durch langärmlige T-Shirts oder Hemden kann den Wurf stören. Dies ist nicht nur darauf zurückzuführen, dass der Stoff sich negativ auf die Wurfbewegung auswirkt und zudem sich nicht nur auf die Abwurfbewegung negativ auswirken kann, sondern auch durch sein Eigengewicht die Flugbahn des Darts beeinflusst.

Als Tipp: Darts werfen ist einfacher mit einem kurzärmeligen Oberteil. Der Stoff stört nämlich nicht nur bei der Wurfbewegung, sondern beeinflusst diese auch durch sein eigenes Gewicht. Da dieses Gewicht je nach Stoff und Länge des Oberteiles variieren kann, ist ein Ausgleich dieses Faktors beim Wurf nur schwer möglich. Man sollte folglich beim Dartspielen immer ein kurzärmeliges Oberteil tragen.

 

Wie Du Deine perfekte Dart Grifftechnik findest

Anfängern wird empfohlen den Dart erst einmal wie einen Stift in die Hand zunehmen. Er kommt dann zwischen Daumen, Mittel- und Zeigefinger. Die meisten Spieler halten den Dart dann ganz automatisch so, wie es sich für sie am natürlichsten und sichersten anfühlt. In der Regel sind mindestens drei Finger am Griff des Darts beteiligt. Verbliebene Finger werden abgespreizt, damit sie beim Werfen nicht mit dem Dart interagieren können.

Die Haltung des Darts sollte zu diesem Zeitpunkt möglichst locker und unverkrampft sein. Zugleich sollte der Halt des Darts aber sicher ausfallen. Es empfiehlt sich hier den Dart gegebenenfalls mit einem Finger mehr zu führen, um den Wurf zu stabilisieren, denn mit je mehr Fingern man den Dart führt, desto besser ist der Griff. Bei manchen Spielern kleben die Finger aber auch regelmäßig am Dart. Hier sollte der Spieler einen Finger vom Dart lösen, um ein besseres Loslösen zu erzielen. Gemeint ist, dass alle Finger synchron vom Dart beim Abwurf gelöst werden müssen. Verzögerungen wirken sich negativ auf die Flugbahn des Darts aus.

 

Rutschfest: Der richtige Gripp

Der richtige Gripp ist extrem wichtig beim Dart. Die beste Grifftechnik versagt, wenn einem der Dart geradezu aus den Fingern rutscht. Zu einem höheren Gripp tragen Riffelungen, Fräsungen und Gummierungen im Griffbereich des Darts bei. Je nach Spielertyp zieht sich dieser Griffbereich von der Spitze über das Barrel bis hin zum Shaft. Je nachdem wo Du den Dart greifst, sollte für Dich die passende Griffigkeit vorliegen. Dabei gilt: Je trockener die Hände, desto griffiger darf Dein Dart sein. Eine zu hohe Griffigkeit kann sich allerdings negativ auswirken. Dann klebt der Dart nahezu an Deinen Händen.

Ebenso wichtig wie der richtige Griff beim Halten des Darts ist, dass man den Fingern ausreichend Platz einräumt. Die meisten Spieler packen ihre Darts an den Barrels. Es gibt jedoch auch Spieler, die die Darts an der Spitze führen. Hier empfiehlt es sich manchmal eine längere Spitze als üblich zu verwenden. Auch die Barrels selber variieren in der Länge und Form und können somit den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

 

Das Fazit

Die eine richtige Grifftechnik beim Dart gibt es also nicht. Zumeist greift man aber so oder so automatisch zu einer sicheren, unverkrampften Variante. Wer aktiv seine Grifftechnik beim Dart ändern will, hat indes zumeist Mühe. Vieles fühlt sich fremd und verkrampft an. Veränderte Grifftechniken müssen sich nahezu antrainiert werden. Deine ideale Grifftechnik hast Du gefunden, wenn Du die volle Kontrolle über beim Dart Werfen hast und Dir in perfekter Synchronisation der Abwurf gelingt.

In eigener Sache: Du benötigst noch das passende Equipment oder könntest Mal wieder neues Zubehör gebrauchen? In unserem Dart Shop findest Du Dartscheiben, Dartpfeile (Steeldart) sowie Softdarts und Dart Flights.

 

Hier findest Du unser Dart Zubehör

 

Zum Shop für Dartprodukte - Dart Zubehör online kaufen