In unserem Onlineshop für Fitness Zubehör findest Du eine große Auswahl an Balance Pads für Dein Balancetraining.

Balance Pad Vergleich / Test – Kaufberatung & Ratgeber

Ein Balance Pad ist neben Balance Board und Balancekissen bzw. Ballsitzkissen eines der Trainingshilfsmittel für Dein Balancetraining. Doch was genau ist ein Balance Pad eigentlich, wie funktioniert der Balance Trainer und wie lässt er sich für Balanceübungen nutzen? Worin liegt der genaue Unterschied zwischen Balance Pad und anderem Fitness Zubehör für das Koordinationstraining wie Gleichgewichtsboard & Co.? Gibt es unterschiedliche Arten von Balance Pads, worin unterscheiden sich diese voneinander, welche Koordinationsmatte ist letztendlich die, die zu Dir passt und wie findest Du genau das heraus?

Diesen und anderen Fragen rund um das Balance Pad gehen wir in unserer Balance Pad Kaufberatung nach und bieten Dir damit eine Möglichkeit, Dich ganz in Ruhe umfassend darüber zu informieren, wie ein Balance Pad verwendet wird, welche Vorteile Dir ein Koordinations-Pad bringt, wie sich die verschiedenen Balance Pad-Modelle voneinander unterscheiden, woran Du ein hochwertiges Balance Pad erkennst und worauf Du beim Kauf eines Gleichgewichtspads gezielt achten solltest, um genau den Balance Trainer zu finden, der Dich perfekt bei Deinen Gleichgewichts- und Motorikübungen unterstützt.

Damit aber nicht genug. Denn natürlich stehen wir Dir nicht nur in Textform, sondern auch ganz persönlich zur Verfügung. Hast Du im Anschluss an unsere Kaufberatung noch Fragen, möchtest Du Dich noch einmal individuell beraten lassen, benötigst Du Unterstützung bei der Auswahl des passenden Balance Pads oder hast Du schlicht keine Lust, so viel Text zu lesen, wende Dich gerne an unsere kostenlose und kompetente Telefonberatung.

Balance Pad kaufen: Du möchtest lieber schon jetzt einen Blick auf unsere Auswahl an Balance Pads werfen oder weißt bereits, welches Koordinationspad Du kaufen möchtest? Dann gelangst du hier direkt zu unserem Onlineshop.

 

Hier findest Du unsere Balance Pads

 

Balance Pad Test – Was steckt wirklich dahinter?

Auf diesem grünen Balance Pad lässt es sich ideal stehen. Effektives Balancetraining mit den Füßen.

Du hast online bereits auf eigene Faust nach Informationen zu Balance Pads gesucht und fragst Dich nun, was es mit der Vielzahl an dort kursierenden Balance Pad Tests und Vergleichen auf sich hat? Das Internet bietet Informationen zu allem und jedem und ist damit längst zur wohl am häufigsten frequentierten Anlaufstelle geworden, wenn es um schnelle, unkomplizierte Informationsbeschaffung geht.

Doch leider ruft das auch immer mehr unseriöse Anbieter auf den Plan, die Deine Unwissenheit dazu nutzen wollen, Dir ein Produkt zu verkaufen, das zwar auf den ersten Blick durchaus etwas hermacht, beim näheren Hinsehen jedoch nichts weiter ist als eine ganze Reihe anderer, vergleichbarer Produkte eben auch.

Die beiden Worte „Test“ und „Vergleich“ implizieren meist Seriosität und Vertrauenswürdigkeit, schließlich vergleicht und testet z.B. Stiftung Warentest ja auch und da würde niemand an der Glaubwürdigkeit zweifeln, oder? Ein Test oder Vergleich ist gleichzeitig jedoch mit enormem Aufwand verbunden was Zeit und Kosten angeht und damit keineswegs ohne entsprechende Kapazitäten und entsprechendes Budget durchführbar.

Daher bleibt dahingestellt, ob wirklich alle Webseiten, die mit einem Balance Pad Test oder Balance Pad Vergleich werben und so auf sich aufmerksam machen und Dich auf ihre Seite locken wollen, einen solchen Aufwand auch tatsächlich betrieben haben oder Dir unter dem Deckmäntelchen eines angeblichen Test oder Balance Pad Vergleichs nicht doch nur ein Balance Pad verkaufen wollen, für das durch im Hintergrund abgeschlossene und für Dich nicht ersichtliche Deals besonders hohe Gewinne eingefahren werden können.

Die Frage, was letztendlich hinter welchem Balance Pad Test bzw. Vergleich steckt, lässt sich also pauschal leider nicht beantworten. Ein wenig Skepsis ist also durchaus angebracht, wenn es um solche Tests und Vergleiche geht.

 

Balance Pad Testsieger – Wie aussagekräftig ist ein Vergleichssieg?

Genauso wie sich eben nicht klar sagen lässt, ob ein Balance Pad Test oder Vergleich wirklich seriös und vertrauenswürdig ist, lässt sich keine klare Aussage dazu treffen, wie aussagekräftig ein auf diese Weise zustande gekommener Testsieg ist. Wurde der Test auf Grundlage im Vorfeld festgelegter und transparent kommunizierter Kriterien durchgeführt und auf diese Weise ein Testsieger ermittelt oder wurde ein bestimmtes Balance Pad ganz bewusst als Testsieger ausgezeichnet, um dieses in möglichst großer Stückzahl zu verkaufen? Eine Frage, die sich sicher bei vielen im Internet zu findenden Tests und Vergleichen nicht ganz klar beantworten lässt. Ein Balance Pad Testsieger kann damit ein wirklich herausragendes Koordinationspad sein, genauso gut kann es sich dabei aber auch um ein ganz gewöhnliches, wenn nicht sogar qualitativ mangelhaftes Trainingshilfsmittel handeln.

 

Balance Pad Vergleich beim Hersteller – Besser als jeder Test

Als Hersteller von hochwertigem Sport- und Fitnessequipment ist es uns wichtig, dass Du bei uns das Zubehör findest, das am besten zu Dir und Deinem Trainingsvorhaben passt und Dich bei diesem bestmöglich und möglichst lange zuverlässig unterstützt. Denn nur so ist effektives Training wirklich möglich und auch der Spaßfaktor, der für uns ganz entscheidend für erfolgreiches und effizientes Training ist, kommt nicht zu kurz. Aus diesem Grund legen wir unseren Fokus ganz bewusst auf die Qualität und Funktionalität unserer Produkte.

Unsere Balance Pads werden in enger Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Sport, Fitness, Physio und Reha konzipiert und entwickelt. Zudem müssen sie sich während des Produktionsprozesses mehrfach dem strengen Blick unserer Qualitätsabteilung unterziehen und werden auf Herz und Nieren geprüft. Das alles ist mit nicht unerheblichem Aufwand verbunden, den wir jedoch gerne betreiben, damit Du Dir sicher sein kannst, dass Du mit einem unserer Balance Pads ein hochwertiges und langlebiges Hilfsmittel für Dein Balancetraining erwirbst.

Eine durch und durch transparente Kommunikation Dir gegenüber, was unsere Produkte, deren Bestandteile bzw. Inhaltsstoffe sowie deren Herstellung betrifft, ist für uns in diesem Zusammenhang ebenfalls unerlässlich.

 

Balance Pad Kaufberatung – Verwendung & Vorteile des Schaumstoffkissens

Balance Pads aus Schaumstoff in vielen Farben verfügbar bei #DoYourSports.Bei einem Balance Pad, zum Teil auch als Koordinations-Pad, Gleichgewichtskissen oder Koordinations- bzw. Balancematte bezeichnet, handelt es sich um ein durchschnittlich ca. 6-8cm dickes Schaumstoffkissen, das sich dank seiner nachgebenden Eigenschaften und der damit einhergehenden Instabilität perfekt als Hilfsmittel für Dein Balancetraining eignet.

Das Prinzip ist dabei so simpel wir einfach: Das Material des Balancepads gibt bei Gewichtsverlagerung nach. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht. Das wiederum zwingt Deinen Körper zu ständigen kleinen Ausgleichsbewegungen, um die Balance nicht zu verlieren. Diese Stabilisierung des Körpergleichgewichts trainiert Muskulatur, Gelenke, Sehnen und Bänder gleichermaßen und macht das Training mit dem Balance Pad zu einem fordernden Ganzkörper-Workout.

Balancematten können zur Gleichgewichtsschulung, zur Verbesserung und/oder Erhaltung von Körperhaltung, Körper-Koordination, Motorik und Balancefähigkeit sowie zur Stärkung der Kernmuskulatur und zum Standstabilitätstraining genutzt werden. Die Bandbreite möglicher Übungen reicht von Halte- und Balanceübungen im Stehen wie beispielsweise seitliches Beinheben und Standwaage bis hin zur Intensivierung von Übungen wie Ausfallschritte, Unterarmstütz und Side Plank.

Damit kommt ein Balance Pad in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz. Dazu gehören z.B.:

  • Physiotherapie & Physiosport
  • Reha-Maßnahmen & Rehasport
  • Gleichgewichtsschulung
  • Standstabilitätstraining
  • Balanced Motion Ausdauertraining
  • Prävention zur Koordinations-, Motorik- und Reaktionsschulung
  • Bewegungstherapie mit Kindern, Senioren und Menschen mit Handicap in Kindergärten, Förderschulen, Behinderteneinrichtungen, Seniorenheimen & Co.
  • Balancetraining zu Hause oder in Fitnessstudios

Tipp: Anregungen dazu, wie sich ein Balance Pad in Dein Balancetraining integrieren lässt bzw. welche Balance Pad Übungen sich mit dem Koordinationspad durchführen lassen, findest Du in unserem Trainingsplan.

 

Unterschiede – Welches Balance Pad passt zu mir?

Balance Pads sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Diese unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich ihrer Form, ihrem Design und ihrer Farbe. Darüber hinaus gilt es, einige wichtige Aspekte in Bezug auf die Material- und Verarbeitungsqualität sowie Pflege, Reinigung und Lagerung zu beachten, um ein hochwertiges Balance Pad von weniger hochwertigen Koordinationsmatten zu unterscheiden und möglichst lange etwas von Deinem neuen Gleichgewichtstrainer zu haben.

 

Material- und Verarbeitungsqualität – Woran erkenne ich ein hochwertiges Balance Pad?

Übung: Mit einem Bein auf dem Balance Pad und die Knie nach vorne beugen.Balance Pads bestehen in aller Regel aus dickem Schaumstoff. Dieser hat den Vorteil, dass er gleichermaßen robust und strapazierfähig sowie nachgiebig ist und damit die Grundvoraussetzung für gutes Balancetraining Zubehör erfüllt. Der speziell konzipierte Schaumstoff hält zudem auch höheren Gewichten stand, was die Nutzung des Balance Pads für Menschen unterschiedlicher Gewichtsklassen möglich macht. Minderwertiger Schaumstoff gibt dagegen entweder zu stark oder zu wenig nach.

Daher ist bereits das Gefühl des Stehens auf der Balancematte ein entscheidender Faktor für deren Qualität. Grundsätzlich sollte das Material nachgiebig, aber nicht so nachgiebig sein, dass Du allzu tief mit Deinen Füßen in das Kissen einsinkst. Gleichzeitig solltest Du Dich sofort nach dem Aufsteigen auf das Balance Pad zur Bewegung gezwungen fühlen. Hast Du Mühe, Dein Körpergleichgewicht zu halten, ist das für den Anfang völlig normal, allerdings sollte dieses Gefühl nicht überhandnehmen oder überhaupt nicht vorhanden sein, denn auch das sind Anzeichen für eine geringe Materialqualität.

Die Oberfläche eines Balance Pads sollte im Idealfall nicht komplett glatt sein, sondern über eine zumindest leichte Strukturierung verfügen, die Dir beim Training entsprechenden Halt gibt und für Rutschfestigkeit sorgt. Trotzdem empfiehlt es sich, das Pad nicht direkt auf glattem Boden zu benutzen, sondern stattdessen eine entsprechend rutschfeste Fitnessmatte unterzulegen.

Unsere #DoYourFitness Balance Pads bestehen aus hochwertigem Schaumstoff, sind rutsch- und abriebfest und hautfreundlich. Für ein sicheres Training verfügen sie über eine Oberfläche mit leichter Wabenstruktur. Diese sorgt dafür, dass der Balance Trainer auf dem Boden bzw. der Fitnessmatte nicht verrutscht und gibt Dir gleichzeitig zuverlässigen Halt für Deine Übungen.

Tipp: Für eine möglichst lange Lebensdauer und entsprechend langanhaltenden Trainingsspaß ist die richtige Pflege Deines Balance Pads nicht unerheblich. Auch wenn das Material des Balance Pads noch so robust und strapazierfähig ist, ist es ratsam, die Balancematte ausschließlich barfuß zu verwenden. Auf die Benutzung mit Schuhen, insbesondere mit Schuhen mit grobem Profil, solltest Du dagegen zum Schutz des Material vermeiden.

Die Reinigung der Matte ist dank ihres Materials denkbar unkompliziert. Verwende dazu einfach ein feuchtes Tuch oder eine weiche Bürste und laufwarmes Seifenwasser. Auf scharfe und/oder alkoholhaltige Reiniger oder Reinigungsmittel solltest Du komplett verzichten, denn diese können das Material des Pads angreifen und es porös und rissig machen. Wird Dein Balance Pad einmal über die Maße nass, weil Du es nach dem Training beispielsweise draußen liegengelassen hast und es geregnet hat, tupfe es so weit wie möglich trocken und lasse es anschließend gut und vollständig bei Zimmertemperatur trocknen. Direkter Sonneneinstrahlung und zu starker Hitze solltest Du den Balance Trainer nämlich ebenfalls nicht aussetzen, da die Oberfläche hierdurch schnell stumpf und spröde wird.

Gelagert wird das Balance Pad optimalerweise flach. Um Druckstellen zu vermeiden, solltest Du darauf achten, keine Gegenstände auf das Board zu legen.

Mit ein wenig Achtsamkeit im Hinblick auf Reinigung, Pflege und Aufbewahrung ist Dir langer Trainingsspaß mit Deinem Balance Pad garantiert. Dennoch können sich mehr oder weniger schnell erste Nutzungs- bzw. Abnutzungsspuren zeigen. Risse im Material können dazu führen, dass das Balance Pad in sich instabil wird und Dich damit nicht mehr optimal bei Deinen Gleichgewichtsübungen unterstützen kann. In diesem Fall ist es an der Zeit, die Koordinationsmatte baldmöglichst auszutauschen.

 

Form – Oval, rechteckig oder trapezförmig?

Die Form des Balance Pads ist entscheidend für dessen Schwierigkeitsgrad. Denn je größer das Pad, desto mehr Platz steht Dir für Deine Füße zur Verfügung und ein desto größerer Beinabstand ist möglich, d.h. es ist durchaus einfacher, die Balance auf einem größeren Pad zu halten als auf einem kleineren, das im Vergleich weniger Platz bietet und die einzelnen Übungen damit deutlich intensiver gestaltet. Auch die Höhe der Balancematte ist mitbestimmend für Schwierigkeits- und Trainingsfaktor. Ein im Verhältnis recht hohes Pad macht das Training um einiges fordernder als eine Matte, die vergleichsweise flach ist.

Wir bei #DoYourFitness bieten Dir unsere Balance Pads derzeit in drei verschiedenen Ausführung bzw. Formen und Größen an: oval (klein), trapezförmig (mittel) und rechteckig (groß).

Tolle Balance Pads in verschiedenen Formen. Eckig, oval oder rund - hier ist für jeden etwas dabei.

Design & Farbe – Farbvielfalt ohne Grenzen

Sport sollte nicht nur effektiv sein und Dich Deinen Fitnesszielen näherbringen, auch der Spaßfaktor sollte nicht zu kurz kommen. Vor diesem Hintergrund legen wir bei #DoYourFitness zwar in erster Linie großen Wert auf die Qualität und Funktionalität unseres Sport- und Fitness-Equipments, bieten Dir mit unserem Zubehör aber auch optisch echte Highlights. Daher bleiben auch bei unserem Balancetraining Zubehör und insbesondere unseren Balance Pads in puncto Farbvielfalt und Farbauswahl keine Wünsche offen. Ob orange, türkis, grün, blau oder lieber doch ganz klassisch schwarz, unsere Balance Pad-Modelle sind ganz sicher auch in Deiner Lieblingsfarbe erhältlich.

 

#DoYourFitness Balance Pads im Überblick

Aktuell umfasst unser Sortiment an Balancetraining Zubehör Balance Pads in drei verschiedenen Ausführungen. Die folgende Übersicht gibt Dir einen genauen Überblick über Modell, Form, Maße und Farbauswahl:

Modell

Form

Maße

Farben

Ovado

oval

28 x 17 x 6 cm

orange, türkis, grün, blau, schwarz

Trapezio

trapezförmig

31 x 18 x 6 cm

orange, türkis, grün, blau, schwarz

Libra

rechteckig

49 x 39 x 6,5 cm

orange, türkis, grün, blau, schwarz

 

Alternativen zum Balance Pad im Vergleich

Du suchst nach Alternativen zum Balance Pad oder möchtest Dein Balancetraining durch weiteres Zubehör ergänzen bzw. abwechslungsreicher gestalten?

Mit einem Balance Board und Balancekissen steht Dir weiteres, nahezu analog zum Balance Pad nutzbares Balancetraining-Equipment zur Verfügung. Während das Balance Board ebenso wie das Koordinationspad zur Gleichgewichtsschulung, zur Verbesserung und Erhaltung von Körperhaltung und Körper-Koordination sowie von Motorik und Balancefähigkeit und zum (Stand-)Stabilitätstraining zum Einsatz kommt, dabei jedoch einen durchaus höheren Schwierigkeitsfaktor aufweist, ist das Balance- bzw. Ballsitzkissen gleichermaßen eine Alternative und Ergänzung zu Deinem Balance Pad. Wenn auch durchaus als Hilfsmittel für Balanceübungen geeignet, wird das Luftkissen größtenteils vor allem als Sitzkissen und damit zum Training der Rumpf- und Rückenmuskulatur genutzt.

Eine Balancekugel und ein Reaktionsball sind dagegen deutlich kleiner und als die mobile Alternative oder vielmehr als Ergänzung zum Balance Pad, Wackelbrett und Ballsitzkissen vorrangig dann interessant, wenn Du Dein Workout lediglich durch einzelne Balanceelemente bzw. Balanceübungen bereichern, Dein Balancetraining ab und zu vom Home Gym nach draußen oder ins Fitnessstudio verlagern, auch im Urlaub nicht auf Dein Koordinationstraining verzichten kannst oder möchtest bzw. Dein Warm-Up ein wenig aufpeppen möchtest.

Darüber hinaus kann auch ein Gymnastikball Dein Balancetraining durchaus sinnvoll ergänzen. Neben dem Einsatz des Fitnessballs als Trainingsgerät für Gleichgewichtsübungen, eignet er sich vor allem hervorragend als Sitzball, sorgt damit als Alternative zum Bürostuhl für eine aufrechte Sitzposition und beugt klassische Bürokrankheiten wie Rückenschmerzen und Nackenstarre wirksam und nachhaltig vor.

Damit sind wir am Ende unserer Balance Pad Kaufberatung angekommen. Wir hoffen, wir konnten Dir im Verlauf unserer Kaufberatung bzw. unseres Balance Pad Vergleichs die wichtigsten Fragen rund um das Balance Pad und seine Verwendung sowie die Unterschiede der einzelnen Modelle und die wichtigsten Kauf- bzw. Auswahlkriterien beantworten und Dir damit dabei helfen, die am besten zu Dir passende Koordinationsmatte zu finden.

Balance Pad kaufen: Du möchtest am liebsten sofort mit dem Balancetraining loslegen und daher nun direkt ein Balance Pad kaufen? Wunderbar! Unsere aktuelle Auswahl an Balance Pads hält garantiert auch das passende Koordinations-Pad für Dich bereit.

 

Hier findest Du unsere Balance Pads

 

Es sind doch noch Fragen offengeblieben? Du möchtest Dich lieber noch einmal persönlich von uns beraten lassen und Dich wenn möglich, gleich auch von uns bei der Wahl des zu Dir passenden Balance Pads unterstützen lassen? In diesem Fall steht Dir unser Team natürlich gerne an unserer kostenlosen Telefonhotline mit Rat und Tat zur Seite.

Balancetraining scheint Dir doch nicht das Richtige für Dich zu sein? In unserem Shop für Sportartikel bieten wir Dir neben unserem Balancetraining Zubehör ein umfangreiches Sortiment an Yoga Zubehör, Fitness Zubehör sowie Schwimmzubehör und Outdoor-Equipment.

In unserem Onlineshop für Fitness Zubehör findest Du eine große Auswahl an Balance Pads für Dein Balancetraining.