Trainingspläne / Fitnesspläne Übungen für Zuhause

Du bist noch auf der Suche nach einem passendem und anspruchsvollem Workout? Wir haben Dir einige Trainingspläne / Fitnesspläne zusammengestellt, die Du kinderleicht Schritt für Schritt ausführen kannst. Probier’s einfach mal aus!

Trainingsplan für den MedizinballTrainingsplan für Fitnessbänder
Trainingsplan für den SchlingentrainerBalance Pad Trainingsplan
Trainingsplan für den GymnastikballTrainingsplan Kettlebell
Trainingsplan für die LanghantelTrainingsplan für die Kurzhantel
Trainingsplan FaszienrolleTrainingsplan Pilates
Trainingsplan BalancekissenTrainingsplan Powerband / Trainingsband
Trainingsplan Balance BoardTrainingsplan Ganzkörpertraining
Trainingsplan Sport für für SchwangereTrainingsplan Sport für für Schwangere
Trainingsplan Übungen die Du im Büro durchführen kannst.Trainingsplan für Dein Krafttraining bzw. Deinen Muskelaufbau ohne Geräte.
Trainingsplan mit effizienten Fitnessübungen für Zuhause.Trainingsplan Rückenübungen gegen Rückenschmerzen
Trainingsplan für den BauchTrainingsplan für Bauch, Beine und Po
Trainingsplan für HIIT - High Intensity Interval TrainingTrainingsplan für Dein Fitness Bootcamp mit effektiven Übungen.

Trainingspläne mit Übungen für Zuhause

In unserer Kategorie für Trainingspläne / Fitnesspläne möchten wir Dir die Möglichkeit geben aus vielen unterschiedlichen Bereichen Dir Deinen eigenen Trainingsplan zusammenzustellen. Du findest hier unterschiedliche Übungspläne und Workoutpläne zur Integration oder Neuerstellung eines persönlichen Trainingsplans für Dich. Egal ob mit Hilfsmitteln wie zum Beispiel Medizinbälle, Gymnastikbälle, Hanteln oder Fitnessbändern oder nur mit dem eigenen Körpergewicht, wir entwickeln immer neue, aktuelle Trainingsvarianten für Dich.

 

Warum Trainingspläne sinnvoll sind

Egal ob Du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profisportler bist, ein Trainingsplan hilft Dir dabei Deine Ziele zu erreichen. Genau, das Wort Ziel ist hier ein Stichpunkt. Denn ohne ein Ziel, kannst Du auch keinen Erfolg messen. Und Erfolg ist oft der Grund warum viele Menschen anfangen zu trainieren oder bereits schon mehrere Jahre oder ihr ganzes Leben Sport treiben.

Wenn Du Dein Workout auf ein bestimmtes Ziel ausrichten möchtest, dann hilft Dir ein Trainingsplan, der an Deine Bedürfnisse, Deinen Leistungsstand und Deine körperliche Fitness angepasst ist. Für den Muskelaufbau zum Beispiel sollte Dein Trainingsplan anders ausgelegt sein, als für ein Ziel wie Fettabbau, Konditionsaufbau oder die Verbesserung von Balance und Beweglichkeit. Mit einem auf Dich abgestimmten Fitnessplan hast Du die Möglichkeit Deine Erfolge planbar zu machen und zu kontrollieren.

 

Das Trainingsziel – Wichtig für Fitnesspläne und Workoutpläne

Die Festlegung auf ein bestimmtes Trainingsziel ist also Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung Deines Trainingsplans. Wenn Du Dir sicher bist, welches Ziel Du mit Deinem Workout Trainingsplan erreichen möchtest, dann kannst Du einen geeigneten Zeitraum festlegen. Setze Dir realistische Ziele, die Du mit einem greifbaren Leistungspensum auch erreichen kannst. Denn nichts ist frustrierender als hartes Training ohne Erfolge. Ein weiterer wichtiger Faktor ist Deine Ernährung. Bei der Verfolgung eines klar definierten Ziels, ist es sehr sinnvoll Deine Ernährung daran anzupassen. 

 

Wie sollten Trainingspläne aussehen?

Sobald Du Dein Ziel bestimmt hast und weißt wann und wie viel Zeit Du hast, kannst Du Dir Deinen individuellen Trainingsplan erstellen. Lege Deine Trainingstage fest, so dass Du immer zur gleichen Zeit und am gleichen Tag Dein Workout absolvierst. So kann sich Dein Körper drauf einstellen und es fällt Dir nicht so schwer Deinen inneren Schweinehund zu besiegen. Ebenfalls empfehlen wir Dir die Trainingsabfolge so gut es geht immer gleich zu halten. Das gibt Deinem Workoutplan eine feste Struktur, denn die Grundlage eines erfolgreichen Workouts liegt in der Regelmäßigkeit der Durchführung.

 

Wie oft sollte ich trainieren?

In der Regel wird empfohlen für einen gelungenen Trainingserfolg regelmäßig zu trainieren. Dazu zählen circa zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche, wobei drei Trainingseinheiten pro Woche erfolgsversprechender sind. Die Dauer der verschiedenen Übungen sollte immer an die Intensität der Übung angepasst werden. Je nach gewünschtem Ziel sollte Dein Training zwischen dreißig und sechzig Minuten dauern.

 

Wie viel Pause sollte zwischen den Trainingseinheiten liegen?

Wer denkt, wer zu viele Pausen einlegt verliert, der irrt sich. Pausen sind für Deinen Körper ebenso wichtig wie das Training selbst. Verfolgst Du zum Beispiel das Ziel Deine Muskeln aufzubauen, solltest Du beim Training darauf achten, dass Du Deinem Muskelgewebe auch genügend Regenerationszeit einräumst. Wenn Du jeden Tag trainieren möchtest, kannst Du die Trainingseinheiten splitten. An einem Tag trainierst Du zum Beispiel Deinen Oberkörper mit Brust-, Armen und Schultern, an einem anderen die Körpermitte und schließlich dann Deine Beine. Zwischen den Muskelaufbauübungen kannst Du immer Deine Ausdauer trainieren. Wichtig ist aber, dass Du – egal für welches Trainingsziel Du Dich entscheiden wirst – Deinem Körper dem jeweiligen Training entsprechend seine Regenerationszeit einräumst.

 

Übersicht – Vorteile von Trainingsplänen

Trainingspläne sind sehr hilfreich um eine Struktur in Deine Workouts zu bringen, das Training zu kontrollieren und Deine Erfolge messen zu können. Wir haben Dir hier noch einmal eine kurze Übersicht erstellt, warum wir Trainingspläne für eine gute Sache halten:

Übungspläne dienen als Wegweiser, denn sie ...

  •         bringen Struktur in den Ablauf Deines Workouts.
  •         planen und kontrollieren Dein Workout.
  •         unterstützen Dich bei der Erreichung Deiner Ziele.
  •         helfen Dir bei der Orientierung.
  •         geben Dir die notwendigen Informationen zu Tempo, Herzfrequenz und Trainingsdauer.
  •         können motivieren.
  •         können Dein Training durch eine Fitnessplan Analyse optimieren.

 

Fitnesspläne einfach und verständlich erklärt

Mit unseren Trainingsplänen hast Du die Wahl. Wir haben für Dich sämtliche Trainingsbereiche aufgegriffen und anschauliche Trainingsvarianten für Dein persönliches Workout erstellt. Dabei kannst Du Dir aussuchen ob Du bei Deinen Fitnessübungen gerne Hilfsmittel einsetzen möchtest oder darauf verzichten möchtest, indem Du lieber mit Deinem eigenen Körpergewicht trainierst. Hier ist für jeden etwas dabei. Von Medizinball Übungen, Kettlebell Übungen über Lang- und Kurzhantel Workouts bis hin zu Schlingentrainer Übungen steht Dir beim Thema Kraft, Muskelaufbau und Ausdauer nichts im Wege.

 

Trainingspläne für die Kräftigung Deiner Muskeln

Du wünschst Dir mehr Muskelkraft und definiertere Körperpartien, willst aber nicht aussehen wie Meister Propper? Damit Du dieses Ziel erreichst bedarf es der Ausübung bestimmter Fitnessübungen und der Einhaltung eines auf Deinen Trainingsplan abgestimmten Ernährungsplan. In der Kategorie Trainingspläne findest Du verschiedene Übungspläne und Workoutpläne für die Erreichung Deines Ziels. Die folgenden Fitnessübungen können Dir bei regelmäßiger Ausübung neben anderen Vorteilen dabei helfen Deine Muskeln zu kräftigen:

  •         Schlingentrainer Übungen
  •         Powerband Übungen
  •         Fitnessbänder Übungen
  •         Gymnastikball Übungen
  •         Fitnessübungen für Zuhause
  •         Rückentraining Übungen

Das Sling Training (Schlingentrainer Übungen) trainiert Deine Koordination und stellt für die Kräftigung Deiner Muskeln ein optimales Workout dar. Darüber hinaus können Dich auch die Workoutpläne mit dem Powerband und den Fitnessbänder Übungen bei der Muskelkräftigung unterstützen. Sogar Fitnessübungen mit einem Gymnastikball können Deine Bauch-, Rücken – und Beckenboden-Muskulatur stark beanspruchen. Daneben werden zahlreiche kleinere Muskelgruppen gefordert, so dass das Workout mit Gymnastikbällen auch als Ganzkörpertraining anzusehen ist. In unseren Trainingsplänen für die Kräftigung der Muskulatur findest Du ebenfalls tolle Fitnessübungen für Zuhause und zahlreiche Rückenübungen.

 

Trainingspläne für gezielten Muskelaufbau

Ist Dir für Dein Workout nicht nur Muskelkraft wichtig, sondern auch der gezielte und sichtbare Aufbau von bestimmten Muskelgruppen, findest Du auch dafür die passenden Übungspläne. Beim Ziel Deine Muskeln gezielt aufzubauen unterstützen Dich unter anderem die folgenden Muskelaufbau Übungspläne:

  •         Langhantel Übungen
  •         Kurzhantel Übungen
  •         Bauch Übungen
  •         Bauch, Beine, Po Übungen
  •         Krafttraining ohne Geräte

Achte beim Muskelaufbau Training immer darauf die Fitnessübungen so zu wählen, dass bei jedem Folgetraining eine Steigerung der Wiederholungen oder des Gewichtes stattfindet. Je nachdem wie Du Dir Deine Ziele steckst und welche Übungen ausgeführt werden. Dazu gehören dementsprechende Pausen, damit sich Deine Muskeln vom Training erholen können. Trainiere daher nicht jeden Tag die gleichen Partien.

 

Fitnesspläne für Kraft-Ausdauer und den ganzen Körper

Anders als beim gezielten Training der Muskeln, also beim Muskelaufbau, wachsen beim Kraft-Ausdauer Training Deine Muskeln oft nicht sichtbar. Ziel dieses Trainings ist es, Deine Schnelligkeit in Verbindung mit Kraft und Kraftausdauer, Herz und Kreislauf, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordinationsfähigkeit zu trainieren. Oft wird dabei nicht nur eine Muskelgruppe, sondern der ganze Körper beansprucht. Dieser Vorteil bewirkt, dass im Zuge dessen kein muskulöser, sondern ein athletischer und ausdauernder Körper zustande kommt. Die Workoutpläne für Kraft und Ausdauer beinhalten unter anderem die folgenden Fitnessübungen sowie Trainingspläne mit dem eigenen Körpergewicht – Funktionales Training:

  •         Medizinball Übungen
  •         Kettlebell Übungen
  •         Ganzkörpertraining Übungen mit und ohne Hilfsmittel
  •         HIIT Training
  •         Fitness Bootcamp Training

 

Balance, Beweglichkeit und den Gleichgewichtssinn

Selbstverständlich beschäftigen wir uns auch mit dem sehr wichtigen Thema, der Balance, der Beweglichkeit und dem Gleichgewichtssinn. In unseren Trainingsplänen findest Du ebenfalls:

  •         Faszientraining Übungen
  •         Pilates Übungen
  •         Balancekissen Übungen
  •         Balance Board Übungen
  •         Balance Pad Übungen

Besondere Trainingspläne für Schwangere oder Übungspläne für's Büro runden unsere Kategorie ab.

Du bist noch auf der Suche nach einem anspruchsvollem und für Dich passenden Fitnessplan? Die Workoutpläne von #DoYourSports unterstützen Dich bei der Wahl zwischen verschiedenen Trainingsbereichen für Dein persönliches Workout. Wenn Du Fragen zu einem unserer Fitnesspläne hast, sind wir gerne immer für Dich da.