Sporthandschuhe / Übungshandschuhe von #DoYourFitness

Du fragst Dich warum Du für Dein Workout Sporthandschuhe / Übungshandschuhe brauchst? Ganz einfach: Der Sporthandschuh macht viele Fitness- und Kraftübungen deutlich angenehmer und kann zum Schutz vor kleinen bis großen Verletzungen beitragen.

Die Hauptfunktion eines Übungshandschuhs ist es natürlich Deine Hände zu schützen. Am besten hierfür geeignet ist echtes Leder, da dieses mit seiner Struktur, die der menschlichen Haut sehr ähnlich ist, Reibung von außen aufnehmen kann, aber gleichzeitig keine großen Reibungskräfte auf Deine Haut überträgt. Diese geringe Reibungsübertragung beschützt Deine Haut vor Schürfungen und Blasen, die gerne bei langer und intensiver Benutzung von Hanteln und Gewichten entstehen. Besteht der Sporthandschuh jedoch vollständig aus Leder, ist die Luftzirkulation von Außen nach Innen und umgekehrt sehr eingeschränkt und Deine Hände sind nach kürzester Zeit schweißnass. Um dies zu verhindern, wird meist der Rücken des Sporthandschuh aus einem atmungsaktiven Textil, wie zum Beispiel Neopren, gefertigt, das für einen Feuchtigkeitsausgleich sorgt.

Zu viel Feuchtigkeit führt dazu, dass Deine Hände rutschig werden und Du die Hantel oder jegliches andere Trainingsutensil nichtmehr richtig festhalten kannst. Die griffige Oberfläche unserer Sporthandschuhe verhindert das Abrutschen und sorgt für guten Halt, auch bei längeren Trainingseinheiten.

Ein weiterer Aspekt, der Übungshandschuhe ausmacht ist, dass sie in gewisser Weise eine stützende Funktion haben. So mindern gute Sporthandschuhe die Gefahr, dass Dir die Finger oder gar die ganze Hand unter Belastung umknicken. Ein Umknicken von Gelenken kann in schlimmen Fällen Knochenbrüche oder Bänderrisse nach sich ziehen und zu monatelangem Ausfall des Trainings führen. Gute Sporthandschuhe sollten demnach weich genug sein, damit sie angenehm sitzen, aber gleichzeitig steif genug sind um ihre stützende Funktion erfüllen zu können.

 

So findest Du die richtigen Sporthandschuhe

Die richtigen Sporthandschuhe für Dich dürfen zu Beginn des Aufwärmens nicht zu eng sein. Durch das Erwärmen des Gewebes bei Bewegung und den erhöhten Blutfluss durch die Hände, schwillt die Hand während des Trainings ein wenig an. Für diese Dehnung sollten die Übungshandschuhe noch ein wenig Platz haben, damit sie während der Übungen nicht anfangen zu drücken.

Du besitzt noch keine passenden Trainingshandschuhe? Dann aber schnell in unseren Shop für Fitness Zubehör! Hier findest Du zahlreiche Trainingshandschuhe für Männer und Frauen in vielen trendigen Farbvariationen.

 

Hier findest Du unsere Trainingshandschuhe

 

Zum Shop für Fitnessprodukte - Fitness Zubehör für Dein professionelles Training online im Shop kaufen.