Schnorchel Vergleich / Schnorchelausrüstung Kaufberatung

Worauf muss ich achten, wenn ich einen Schnorchel kaufen möchte?

Neben Tauchen ist Schnorcheln eines der vor allem im Urlaub beliebtesten Freizeitvergnügen und damit eine der wohl am häufigsten betriebenen Wassersportarten. Der große Vorteil: Anders als beim Tauchen bedarf es relativ wenig Ausstattung. Equipment wie Sauerstoffflasche & Co. ist nicht nötig. Dementsprechend ist auch weder ein Tauchkurs, noch ein Tauchschein notwendig bevor Du Dich der Unterwasserwelt widmen und Korallenriffe, Seesterne und die kunterbuntesten Fische entdecken kannst. Daher eignet sich Schnorcheln für jeden, der sich sicher über Wasser halten kann.

Auch wenn Du fürs Schnorcheln kein Zubehör in dem Umfang, wie Du es vom Tauchen vielleicht kennst, benötigst, sind für ungetrübtes Schnorchelvergnügen zumindest Taucherbrille, Schnorchel und eventuell noch Schwimmflossen unerlässlich. Während eine Tauchermaske Dir unter Wasser klare Sicht und Schwimmflossen Dir eine schnellere und mühelosere Fortbewegung auf der Wasseroberfläche ermöglichen, sorgt ein Schnorchel als damit eines der wichtigsten Bestandteile Deines Schnorchelsets dafür, dass Du beim Dahinpaddeln auf dem Wasser problemlos weiteratmen und Dich voll und ganz auf die faszinierende Welt unter Dir konzentrieren kannst.

Bei #DoYourSwimming findest Du Schnorchel zum Tauchen in Markenqualität.

Schnorchel kaufen: Du möchtest im nächsten Urlaub schnorcheln, hast aber bisher kein passendes Zubehör und möchtest Dich nun nach einem Schnorchel umsehen? Du bist Dir noch unsicher, woran Du einen guten Schnorchel erkennst und fragst Dich, worin sich die verschiedenen Schnorchel unterscheiden, welche Kriterien Du beim Schnorchelkauf beachten solltest und welcher Schnorchel sich letztendlich am besten für Dich eignet?

Dann hilft unsere folgende Schnorchel Kaufberatung Dir ganz sicher weiter. Denn hier findest Du neben allen wichtigen Informationen rund um Schnorchel auch einen ausführlichen Schnorchel Vergleich, in dem wir Dir ganz konkret aufzeigen, was einen guten Schnorchel ausmacht und worauf Du daher beim Kauf unbedingt achten solltest.

Solltest Du anschließend noch offene Fragen haben, steht Dir unsere kostenlose und kompetente Telefonberatung gerne zur Verfügung: +49 (0) 2166 / 255 87 91. Das gilt natürlich auch für den Fall, dass Du Dich gerne noch einmal persönlich beraten lassen möchtest oder Unterstützung bei der Auswahl des passenden Schnorchels benötigst.

Du hast bereits Schnorchelerfahrung und möchtest einen Schnorchel zur Ergänzung Deines ansonsten bereits vorhandenen Schnorchelequipments kaufen oder benötigst einen neuen Schnorchel? In diesem Fall gelangst Du hier direkt zu unserem Onlineshop:

 

Hier findest Du unsere Schnorchel

 

Schnorchel Test – Vertrauenswürdig oder nicht?

Blaue Schnorchel in Markenqualität, jetzt im Onlieshop von #DoYourSports.Hast Du im Internet bereits nach Schnorcheln gesucht und bist dabei unter anderem auch auf viele Webseiten oder Blogs, die mit einem angeblichen Schnorchel Test oder Schnrochel Vergleich werben, gestoßen? Nicht ohne Grund stellst Du Dir dabei sicher die Frage, ob wirklich jeder dieser Tests oder Vergleiche echt ist oder ob nicht doch einige dieser Webseiten einen solchen Test nur dazu nutzen, um potenzielle Käufer wie Dich auf ihre Webseite zu locken und so Verkäufe zu generieren. Sind solche Vergleiche tatsächlich seriös und vertrauenswürdig? Sind die als Testsieger ausgelobten Produkte wirklich das Maß aller Dinge oder rühren die Testsiege nicht eher doch aus Deals mit Herstellern und anderen Verkaufsseiten und dienen alleine dazu, Geld zu verdienen? Auch wir können Dir diese Fragen leider nicht beantworten. Allerdings sind wir sicher, dass Dir auf der Suche nach einem geeigneten Schnorchel eine professionelle Kaufberatung mit fundierten Informationen weit mehr weiterhilft als ein Schnorchel Test, dessen Glaubwürdigkeit eher zweifelhaft ist.

 

Schnorchel Testsieger – Ist ein Testsieg wirklich aussagekräftig?

Webseiten mit angeblichen Schnorchel Tests gibt es viele - und damit mindestens genauso viele unterschiedliche Testsieger oder Kaufempfehlungen. Bei der überwiegenden Zahl dieser Vergleiche und Auszeichnungen bleibt jedoch völlig offen, wer den Test auf welcher Grundlage bzw. nach welchen Kriterien durchgeführt und den oder die Testsieger bestimmt hat. Damit kann selbst ein als Testsieger ausgezeichneter Schnorchel völlig unbrauchbar sein, weil statt festgelegten Kriterien doch ein finanziell lohnender Deal zum Testsieg geführt hat. Zudem ist Schnorchel nicht gleich Schnorchel und nicht jeder Schnorchel gleich gut für jedes Vorhaben geeignet. Allein schon aus diesem Grund lohnt es sich, bei solchen Tests und daraus hervorgehenden Testsiegern einmal mehr hinzuschauen oder lieber gleich auf eine professionelle Kaufberatung direkt vom Hersteller zu vertrauen. Wir führen keinen Schnorchel Vergleich durch, um Dir einen Testsieger zu präsentieren und zu verkaufen. Uns ist es stattdessen wichtig, dass Du einen wirklich für Dich geeigneten Schnorchel findest. Daher zeigen wir Dir ganz konkret, was Du über Schnorchel wissen und welche Kriterien Du beim Kauf berücksichtigen solltest.

 

Aufgabe & Verantwortung des Herstellers

Denn wir finden: Es ist Aufgabe und Verantwortung des Herstellers, Dir nicht einfach irgendwas zu verkaufen, sondern Dich an die Hand zu nehmen und dafür Sorge zu tragen, dass Du das Produkt, sprich den Schnorchel, findest, das am besten zu Dir passt und Dir möglichst lange vollen Schnorchelspaß beschert.

Als Hersteller von hochwertigem Tauch- und Schnorchelequipment legen wir größten Wert auf die Qualität und Funktionalität unserer Schnorchel. Daher nutzen wir ausschließlich hochwertige und garantiert schadstoffarme Materialien. Zusätzlich müssen sich unsere Schnorchel wie alle anderen Produkte auch während der Produktion mehrfach der kritischen Prüfung unserer Qualitätsabteilung unterziehen.

Wir haben uns mehr als intensiv damit beschäftigt, was einen wirklich guten Schnorchel ausmacht und arbeiten zu diesem Zweck in allen Belangen mit erfahrenen Schnorchlern und Tauchern zusammen, um sowohl bei Entwicklung und Konzeption als auch bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Schnorchel von deren Knowhow zu profitieren.

Warum sollten wir dieses Wissen für uns behalten statt es mit Dir zu teilen? Schließlich möchten auch wir, dass Du das Zubehör findest, dass Dich bei Deinen Schnorcheltrips bestmöglich unterstützt. Bei uns findest Du daher keinen aufgebauschten Test und keinen Testsieger, sondern stattdessen eine fundierte, kompetente Kaufberatung, die Du auf Wunsch auch in persönlicher Form in Anspruch nehmen und unsere kostenlose Telefonhotline kontaktieren kannst. Wir sind nicht nur im Rahmen unseres Schnorchel Vergleichs, in dem wir Dir zeigen, was Du beim Schnorchelkauf beachten solltest, um den idealen Schnorchel zu finden, sondern auch ganz persönlich für Dich da - und ist das nicht besser als jeder Schnorchel Test oder Schnorchel Vergleich im Internet, bei dem sich Dir die Frage stellt, inwieweit Du den Ergebnissen eigentlich Glauben schenken kannst?

Rote Schnorchel zum Schnorcheln - hochwertige Qualität, Langlebigkeit und hautfreundliches Material.

Schnorchel Vergleich – Was macht einen guten Schnorchel aus?

Ein Schnorchel besteht aus einem festen Schlauch bzw. einem leicht gebogenen Rohr, das ein Mundstück, das meist aus Silikon oder Gummi besteht, besitzt. Zusätzlich verfügen die meisten Schnorchel über eine Vorrichtung, mit der sie sich an der Taucherbrille bzw. deren Maskenband befestigen lassen. Der Schnorchel ermöglicht es Dir, beim Schwimmen oder Schnorcheln weiter zu atmen, ohne ständig den Kopf aus dem Wasser heben zu müssen. Das funktioniert, indem Du das Mundstück des Schnorchels in den Mund nimmst, das Schnorchelrohr aus dem Wasser ragt und Du durch den Mund ein- und ausatmest. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Du Dich lediglich auf der Wasseroberfläche bewegst und nicht tiefer abtauchst als das Schnorchelrohr lang ist. Die Tiefe, in die Du beim Schnorchel abtauchen kannst, ist also immer auf die Länge des Schnorchels begrenzt. Diese liegt in der Regel bei durchschnittlich etwa 35 cm. Zudem muss der Schnorchel mindestens 3 cm aus dem Wasser ragen, um überhaupt zweckgemäß funktionieren zu können.

In puncto Optik unterscheiden sich Schnorchel nur bedingt voneinander. Zwar gibt es sie in unterschiedlichen Ausführungen und Farben, das Grundprinzip und damit das Grunddesign ist jedoch immer das gleiche: Mehr oder weniger stark gebogenes Schnorchelrohr mit Mundstück. Befasst Du Dich ein wenig näher mit dem Thema, wirst Du allerdings feststellen, dass die Unterschiede zwischen den einzelnen Schnorcheln doch durchaus gravierender sind. Denn Schnorchel unterscheiden sich eben nicht nur in Design und Farbe, sondern vor allem im Hinblick auf ihre Ausstattung teils deutlich voneinander. Aber auch in Sachen Material, Qualität und Verarbeitung gibt es mehr oder weniger große Unterschiede.

 

Ausstattung – Vom Standard- bis zum Profi-Schnorchel

Wie bei anderem Schnorchelzubehör auch, gibt es nicht nur den einen Schnorchel, sondern verschiedene Schnorchel-Modelle bzw. Schnorchelarten, die unterschiedlich ausgestattet sind.

Grundsätzlich lässt sich zwischen folgenden Schnorchelarten unterscheiden:

  • Schnorchel Vergleich – Standardschnorchel: Der klassische Schnorchel besteht meist aus einem unflexiblen Plastikrohr, das mit einem einfachen Mundstück versehen ist. Je nach Ausführung besitzt das Mundstück sogenannte Beißwarzen, kleine seitliche Erhebungen, die für einen besseren Sitz sorgen sollen, oder eine Befestigungsvorrichtung zur Anbringung am Maskenband der Taucherbrille. Standardschnorchel sind meist vergleichsweise günstig und nicht unbedingt für die Ewigkeit gemacht. Ausblasventil, Spritzwasserschutz & Co. fehlen in der Regel. Allerdings gibt es durchaus auch hochwertigere und besser ausgestattete Modelle des klassischen Schnorchels.
  • Schnorchel Vergleich – Faltenschlauchschnorchel: Im Grundsatz dem Standardschnorchel ähnlich, besitzt diese Schnorchelart einen flexiblen Faltenschlauch, der das Schnorchelrohr mit Mundstück und eventuellem Ausblasventil verbindet und so gestaltet ist, dass sich der Schnorchel im Mund- und Kieferbereich optimal an Deine Kopfform anpassen lässt. Neben einfachen und günstigen Schnorcheln mit faltbarem Schlauchbereich gibt es auch hochwertige Faltenschlauch-Schnorchel, die neben einem Ausblasventil für das einfachere Ausblasen von Wasserrückständen oft auch über einen Spritzschutz, der bei Wellengang das Eindringen von Wasser verhindert, verfügen.
  • Schnorchel Vergleich – Trockenschnorchel: Trockenschnorchel, auch als Dry-Schnorchel bekannt, sind eine Weiterentwicklung des Faltenschlauch-Schnorchels und meist ähnlich gestaltet bzw. mit einer ähnlichen Ausstattung versehen. Statt einem gewöhnlichen Spritzschutz verfügen Trockenschnorchel jedoch über einen speziellen Aufsatz bzw. ein Ventil, das am oberen Ende des Schnorchels angebracht ist und das nicht nur bei Wellengang, sondern auch beim Abtauchen dafür sorgt, dass kein Wasser in den Schnorchel eindringt. Das macht den Trockenschnorchel gleichermaßen bei Hobby-Schnorchlern und Tauch-Profis beliebt.
  • Schnorchel Vergleich – Mittelschnorchel: Der Mittelschnorchel ist eine spezielle Form des Schnorchels und vor allem für Schwimmer und aufgrund seiner Form und Länge nur bedingt bis gar nicht für das klassische Schnorcheln geeignet. Das liegt daran, dass der Schnorchel nicht seitlich vom Kopf, sondern mittig über der Nase verläuft. Daher ist es kaum möglich, nach unten zu sehen, ohne dass Wasser in den Schnorchel läuft.

Die einzelnen Schnorchel-Modelle lassen sich nicht immer ganz konkret voneinander abgrenzen. In vielen Fällen überschneiden sich die Modelle bzw. vereinen unterschiedliche Arten in einer Ausführung. So besitzt beispielsweise ein Großteil der Trockenschnorchel in aller Regel auch einen Faltenschlauch.

Daneben gibt es bestimmte Ausstattungsmerkmale wie Ausblasventil und Spritzwasserschutz, die Du bei so gut wie jeder Schnorchelart finden kannst:

  • Ausblasventil: Das Ausblasventil ist eine kleine Auskerbung in Nähe des Mundstücks, das zum einen dafür sorgt, dass im Schnorchel zurückgebliebenes oder in den Schnorchel hineingelaufenes Wasser nicht direkt in Deinen Mund läuft, sondern sich sammelt. Zum anderen erleichtert das Ventil das Ausblasen des in der Aussparung befindlichen Wassers enorm.
  • Spritzwasserschutz: Ein Spritzwasserschutz ist mittlerweile bei den meisten hochwertigen Schnorchelmodellen Standard. Der Aufsatz befindet sich am oberen Ende des Schnorchels und verhindert, dass z.B. bei rauerem Wellengang Wasser in den Schnorchel läuft und so Deine Atmung behindert wird.

Bei #DoYourSwimming findest Du hochwertige Tauchschnorchel in Top-Markenqualität. Wir führen sowohl klassische Schnorchel als auch Faltenschlauch- bzw. Trockenschnorchel. Dabei verfügen auch unsere Standardschnorchel zumindest über einen Spritzwasserschutz und ein Ausblasventil. Unsere Trockenschnorchel sind mit Faltenschlauch, Ausblasventil und Trockenventil ausgestattet. Ob gehobene Standard-Ausstattung oder Rundum-Paket, bei uns findest Du ganz sicher den Schnorchel, der zu Dir und Deinem Schnorchelvorhaben passt und Dir ungetrübten Schnorchelspaß verspricht.

 

Material & Verarbeitung – Die Qualität muss stimmen

Schnorchel in hochwertiger Qualität zum Unterwasser atmen - jetzt im #DoYourSports Onlineshop bestellen.Die meisten Schnorchel bestehen aus Gummi, Kunststoff und/oder Silikon bzw. einem entsprechenden Materialmix. Ausschlaggebend ist jedoch nicht nur das Material an sich, sondern auch die Materialqualität und die Verarbeitung des Materials. Nicht jeder Kunststoff ist gleich hochwertig und dementsprechend befinden sich auch nicht alle Schnorchel aus Kunststoff qualitativ auf einer Stufe.

Während das Schnorchelrohr an sich meist aus einem relativ formstabilen Material besteht und dementsprechend mehr oder weniger starr ist, ist vor allem der Faltenschlauch extrem flexibel, um sich perfekt an Deine Kopfform anzupassen und damit Du das Mundstück bequem erreichen kannst. Dieses wiederum besteht entweder aus Gummi oder Silikon, ist also für ein angenehmes Tragegefühl sehr weich beschaffen.

Für uns bei #DoYourSwimming steht die Qualität unserer Produkte an erster Stelle. Daher legen wir großen Wert auf ausgesuchte, qualitativ hochwertige Materialien und verarbeiten diese nach neusten Fertigungsstandards. Wir möchten Dir nicht nur Schnorchel bieten, die Dich optimal unterstützen und lange zuverlässig begleiten, sondern uns liegt auch Deine Gesundheit am Herzen. Daher achten wir bei der Auswahl der Kunststoffe auf Geruchsneutralität, Umweltverträglichkeit und Langlebigkeit. Gleichzeitig sind die für unsere Schnorchel verwendeten Materialien garantiert schadstoffarm und hautverträglich – vor allem für das ergonomisch geformte Silikon-Mundstück unabdingbar, schließlich kommst Du mit diesem besonders intensiv in Kontakt. Daher ist es nicht nur materialtechnisch einwandfrei, sondern besitzt auch eine optimale Passform für komfortablen Sitz und besten Halt während Deines Unterwasserausflugs.

 

Design- und Farbauswahl – Von schlicht bis ausgefallen

Den perfekten Schnorchel für Deinen Tauchgang im nächsten Urlaub.Auch wenn Design und Farbe des Schnorchels nicht die wichtigste Rolle bei Deiner Kaufentscheidung spielen sollten, bietet Dir das Angebot an unterschiedlich gestalteten Schnorcheln durchaus die Möglichkeit, auch Deine persönlichen Vorlieben nicht ganz außer Acht zu lassen.

Ob eher schlichtes Grunddesign mit farbigen Elementen oder eine durchweg auffällige Farbgebung, das Spektrum an Ausführungen und Varianten ist groß und hält ganz sicher auch Modelle bereit, die in puncto Design und Farbauswahl Deinen Geschmack treffen. Das gilt übrigens auch für unsere #DoYourSwimming Schnorchel. Denn auch hier setzen wir, wie von unseren Produkten gewohnt, auf auffälliges Design und Farbvielfalt.

Unsere Schnorchel besitzen je nach Modell entweder ein schlichtes Schnorchelrohr mit farbigen Akzenten wie beispielsweise einem eingefärbten Trockenaufsatz, ein farblich auffälliges Schnorchelrohr mit eher dezenten Details oder sind eine Kombination aus beidem. Alle Schnorchel-Modelle sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Egal ob Du also ein schlichtes Grau bevorzugst oder mit einem Schnorchel in knalligem Rot oder mit leuchtend blauen Farbakzenten unter Wasser so richtig auffallen möchtest, bei uns bleiben in puncto Design und Farbauswahl garantiert keine Wünsche offen.

 

Fazit - So findest Du den idealen Schnorchel

Auf der Suche nach dem für Dich perfekten Schnorchel gilt es eine ganze Reihe an Kriterien zu beachten. Welcher Schnorchel der richtige für Dich ist, hängt aber letztendlich vor allem von Deinem Einsatzvorhaben und Deinen individuellen Ansprüchen ab. Suchst Du nach einem Schnorchel für den nächsten Strandurlaub und soll dieser hauptsächlich während des Urlaubs zum gelegentlichen Schnorcheln zum Einsatz kommen, genügt ein kostengünstiges Einsteigermodell ohne großartige Ausstattung. Möchtest Du Deinen Schnorchel dagegen regelmäßig verwenden, um beispielsweise einige der schönsten Schnorchelspots der Welt von der Wasseroberfläche aus zu erkunden, empfiehlt es sich, über die Anschaffung eines hochwertigeren Modells mit entsprechender Rundum-Ausstattung nachzudenken.

 

Reinigung & Pflege

Schnorchel zum unterwasser Atmen findest Du im Onlineshop von #DoYourSports.Ein Schnorchel ist wie die gesamte Tauch- bzw. Schnorchelausrüstung Einflüssen wie Salzwasser, Sonnenlicht und damit auch Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt. Einflüsse, die auch hochwertiges Materialien auf Dauer angreifen. Damit das Material nicht allzu schnell spröde und porös wird, gilt es, den Schnorchel richtig zu reinigen und zu pflegen.

Daher solltest Du Deinen Schnorchel idealerweise nach jedem Einsatz mit klarem Wasser durchspülen und schattig gelagert vollständig trocknen lassen. Auch wenn der Schnorchel in der Sonne deutlich schneller trocknet, kann zu starke Sonneneinstrahlung die verwendeten Materialien wie Gummi und Silikon porös machen. Empfindliche Teile wie das Mundstück solltest Du außerdem regelmäßig mit geeignetem Fett behandelt, damit das Material geschmeidig bleibt.

Durch ein wenig Achtsamkeit sowie die richtige Reinigung und Pflege kannst Du die Lebensdauer Deines Schnorchels maßgeblich beeinflussen. Trotzdem können erste Nutzungserscheinungen mehr oder weniger schnell auftreten. Ist der Schnorchel oder sind Teile des Schnorchels porös, kann die Funktion einzelner Ausstattungsbestandteile beeinträchtigt werden, d.h. der Schnorchel „arbeitet“ nicht mehr vollständig so wie er soll. Dann ist es an der Zeit, den Schnorchel auszutauschen.

 

Zusätzliches Tauch- und Schnorchel-Equipment

Ein Schnorchel gehört neben einer Taucherbrille für klare Unterwassersicht und Schwimmflossen für eine mühelosere Fortbewegung auf der Wasseroberfläche oder beim Abtauchen zur Basisausstattung für volles Schnorchelvergnügen. Denn nur mit einem Schnorchel ist es Dir möglich, mit dem Gesicht im Wasser dahinpaddelnd weiter zu atmen und so die Unterwasserwelt ohne störendes Ab- und Auftauchen zu entdecken und in vollen Zügen zu genießen.

In unserem Shop für Schwimmzubehör findest Du Schnorchel in verschiedenen Ausführungen und Varianten. Du kannst Deinen Schnorchel hier sowohl separat als auch im Schnorchelset bzw. in einem kompletten Tauchset kaufen.

Weiteres Zubehör für Schnorchler und Taucher gibt es in unserem Outdoor Shop. Hier findest mit wasserdichten Schutzhüllen und Drybags alles rund um die sichere und vor allem trockene Aufbewahrung von Smartphone, Tablet, Wechselkleidung, Wertsachen und Dokumenten während Deines Tauch- bzw. Schnorchelausflugs.

Wir hoffen, wir konnten Dir alle wichtigen Fragen rund um den Schnorchel und die wichtigsten Kaufkriterien beantworten und Dir mit unserer Schnorchel Kaufberatung bei der Suche nach einem geeigneten Schnorchel weiterhelfen. Falls Du doch noch offene Fragen hast, Dich lieber persönlich beraten lassen möchtest oder weitere Unterstützung bei der Auswahl des passenden Schnorchels in Anspruch nehmen möchtest, steht Dir unsere kostenlose und kompetente Telefonberatung gerne zur Verfügung: +49 (0) 2166 / 255 87 91

Zu einer Übersicht unserer Schnorchel gelangst Du hier:

 

Hier findest Du unsere Schnorchel