Abnehmen mit Yoga?

Viele Menschen, die Yoga mit Sport in Verbindung bringen, sind nicht davon überzeugt, dass es sich bei Yoga wirklich um eine Sportart handelt, die neben Muskelaufbau, Flexibilität und Bewegungsverbesserung und weiteren Vorteilen auch eine Gewichtsabnahme fördern kann. Selbstverständlich hängen mit einer Abnahme immer mehrere Faktoren zusammen. Einmal ist die Intensivität des ausgeübten Yogastils wichtig. Aber ohne eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist Abnehmen mit Yoga genauso schwierig wie mit anderen Sportarten.

 

Welcher Yogastil eignet sich beim Abnehmen mit Yoga?

Da bei jedem Yogastil eine unterschiedliche Menge an Kalorien verbrannt werden kann, solltest Du Dir im Vorhinein Gedanken machen mit welcher Yogaart sich Dein gewünschter Erfolg erreichen lässt. Yoga trägt nachweislich zur Verbesserung der Stabilität und Beweglichkeit bei und fördert dazu auch Deine Grundlagenausdauer. Bist Du Dir nicht sicher welchen Yogastil Du zum Abnehmen bevorzugen sollst? Wir geben Dir im Folgenden eine kurze Übersicht über den ungefähren Kalorienverbrauch der bekanntesten Yogaarten.

Beim Hatha Yoga wird der Fokus auf Flow-, Atem- und Meditationsübungen gelegt. Als eine der üblichsten Yogaarten schätzen wir den Kalorienverbrauch bei Hatha Yoga ähnlich dem beim Spazieren gehen ein. Der Kalorienverbrauch beträgt hier ca. 200 kcal/Stunde.

Im Ashtanga Yoga liegt der Schwerpunkt, etwas intensiver als im Hatha Yoga, auch auf Meditation und Atemübungen (Pranayama). Der typische Ashtanga Yoga Kurs ist vergleichbar mit einem strammen Spaziergang. Kalorienverbrauch: ca. 300 kcal/Stunde.

Mit Power Yoga, schnelle Bewegungen bei erhöhter Herzfrequenz, können bei einer Einheit, die zwischen 30 und 45 Minuten dauert, ca. 400 kcal/Stunde. verbraucht werden.

Vinyasa Yoga ist als sehr dynamische Yoga Art mit dem Ziel die Übungen fließend ineinander übergehen zu lassen, gut geeignet um Kalorien zu verbrennen. Sie ist vergleichbar mit einer langsamen Joggingrunde. Kalorienverbrauch: ca. 450 kcal/Stunde.

Der Vorreiter ist, wenn es um das Thema Abnehmen mit Yoga geht, Bikram Yoga. Bei 40 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent kommt Dein Körper in einer Stunde aufca. 650 verbrannte Kilokalorien.

Damit wären die Yogastile Power Yoga, Vinyasa Yoga und Bikram Yoga zum Abnehmen gut geeignet. Jedoch ist die Dauer und Häufigkeit für einen Erfolg entscheidend. Wer einmal die Woche zum Yoga geht, der wird vermutlich keinen Erfolg auf der Waage erkennen können. Neben Geduld - auch Yoga muss man lernen – empfehlen wir mindestens dreimal pro Woche Yoga zu trainieren um Erfolge verzeichnen zu können.

 

Yogaphilosophie und Ernährungskonzept

Klar ist, dass Yoga nicht nur aus Körperübungen (Asanas) besteht, sondern sich auch mit Ernährung beschäftigt. Dabei hat das nichts mit Kalorienzählen zu tun. Die Auswahl der Lebensmittel ist entscheidend. Wenn Du genau weißt, welche Nahrungsmittel gut für Deinen Körper sind, dann kannst Du mit gezielter Ernährung Deinen Stoffwechsel und Deine Fettverbrennung ankurbeln. Entscheidend dafür ist zu wissen was für ein Typ Du bist. Bist Du eher energiegeladen, immer aktiv, belastbar, leidest eventuell unter Konzentrationsschwierigkeiten, Nervosität oder Schlafproblemen? Dann wären Yoga-Übungen, die Körper und Geist harmonisieren, und zugleich Ernährung, die beruhigt eine gute Alternative für Dich. Warme, regelmäßige Speisen und die Vermeidung von Schwarztee, Kaffee und Cola können dazu beitragen Deine innere Unruhe nicht weiter zu fördern.

Der ruhige Typ, der sich durch starke Belastbarkeit auszeichnet und sich eher wenig bewegt, ist mit beschwingenden, Konditionsfördernden Yogaübungen besser bedient. Zugleich sollte seine Ernährung den Stoffwechsel fördern und zu mehr Energie verhelfen. Diese Effekte werden durch die Zufuhr von kräftig gewürzten und scharfen Gerichten in Kombination mit Getreidesorten erreicht.

Wenn Du mehr über Yoga und die richtige Ernährung wissen möchtest, empfehlen wir Dir diesen Artikel #DoYourYoga-Ratgeber: Yoga und richtige Ernährung.

Du brauchst für Deine Übungen noch das passende Yoga Zubehör oder möchtest Dein Equipment erneuern? Dann schaue Dir unsere tollen Yogaprodukte in unserem Onlineshop an und profitiere dabei von günstigen Preisen.

Hier findest Du unser Yoga Zubehör

Zum Shop für Yogaprodukte - Yoga Zubehör online kaufen