Paypal
Yogamatten  

Yogamatte kaufen: Es gibt mittlerweile unzählige Yogamatten auf dem Markt. Welche Yogamatte Du kaufen solltest, hängt ganz von Deinen individuellen Vorlieben ab. Bei #DoYourYoga kannst Du Yogamatten kaufen, die hochwertig produziert wurden und Die Du zugleich zu fairen Preisen online bestellen kannst.

weiterlesen
63 Artikel gefunden
Zeige 1 - 63 von 63 Artikeln
Zeige 1 - 63 von 63 Artikeln

Inhalt

    Yogamatte kaufen - Unterlagen / Matten für Yoga

    Große Auswahl an Yogamatten in unterschiedlichen Farben und Dicken.

    Du möchtest mit Yoga anfangen oder Du möchtest eine neue Yogamatte kaufen? Dann bist Du hier genau richtig. Im #DoYourSports Onlineshop kannst Du Yogamatten kaufen und dabei zwischen einer großen Auswahl an unterschiedlichen und qualitativ hochwertigen Yogamatten wählen. Da ist für jeden Bedarf und jede Vorliebe etwas dabei. Informiere Dich hier, durchstöbere unseren Shop und kaufe Deine neue Yogamatte ganz einfach online. Yoga ist eine der ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigt. Wörtlich lässt sich das Sanskrit-Wort „yoga“ mit „Verbindung, Vereinigung, Methode, Technik“ übersetzen. Als Überbegriff steht Yoga für eine ganze Reihe körperlicher und geistiger Übungen, die jedoch alle zum Ziel haben, Körper, Seele und Geist wieder miteinander in Einklang zu bringen. Die Kombination aus Asanas (Körperhaltungen), Pranayamas (Atemübungen) und Meditation (Konzentration & Sammlung) hilft Dir dabei, Dich voll und ganz auf Dich selbst zu konzentrieren, Unwichtiges auszublenden und neue Kräfte zu bündeln, fordert und stärkt jedoch gleichzeitig auch Deinen ganzen Körper. Damit ist Yoga Ausgleich zu Hektik und Stress des Alltags und forderndes Ganzkörper-Workout zugleich.

     

    Welche Yogamatte kaufen?

    Sehr viele unserer Kunden möchten eine Yogamatte kaufen, wissen jedoch nicht welche sie bestellen sollen. Dabei ist die Antwort sehr individuell, denn welche Yogamatte Du kaufen solltest, hängt ganz von Dir ab.

    Du solltest für Dich klar wissen, was Du suchst und was Du investieren möchtest - dann kannst Du Dir nach Deinen individuellen Kriterien die für Dich perfekte Yogaunterlage aussuchen. Wenn Du beispielsweise nur Zuhause trainierst und eine ruhige Yogapraxis bevorzugst, dann spielen Gewicht und Rutschfestigkeit eine eher untergeordnete Rolle. In diesem Fall wäre für Dich eine komfortable und gemütliche Matte von Vorteil.

    Wer auf schweißtreibende Workouts steht und viel unterwegs ist, der sollte eine rutschfeste Yogamatte kaufen, die leicht und gut zu transportieren ist. Wer am liebsten draußen übt und vielleicht auch viel auf Reisen ist, der bevorzugt eher eine leichte und strapazierfähige Unterlage. Wir haben wirklich eine tolle und vielfältige Auswahl, die keine Wünsche offen lässt. Hier kannst Du Yogamatten kaufen, die in zahlreichen trendigen Farben verfügbar sind, unterschiedliche Dicken bieten und sehr hochwertig verarbeitet wurden.

    Hier ist mit Sicherheit auch für Deinen Geschmack die richtige Yogamatte dabei.
    Und manchmal dürfen es dann auch zwei sein …

     

    Yoga für Frauen – Ist Yoga reiner Frauensport?

    Die Yogamatten von #DoYourYoga eignen sich ideal für Deine Meditationsübungen und Yoga Asanas.Während das Ausüben von Yoga im Indien vergangener Jahrhunderte rein den Männern vorbehalten und den Frauen sogar verboten war, wird Yoga heutzutage scheinbar von Frauen dominiert.

    Auch wenn viele Männer Yoga bereits für sich entdeckt haben, sind diese in Yogastudios oder den in Fitnessstudios zahlreich angebotenen Yogakursen doch überwiegend in der Unterzahl bzw. gar nicht zu finden.

    Das mag daran liegen, dass Männer sich in Yoga-Kursen, in denen Energie-Chakren und Esoterik ein Thema sind, eher unwohl fühlen und ist damit nicht auf Yoga an sich, sondern vielmehr auf die verschiedenen Yogastile zurückzuführen.

    Stile wie Ashtanga- oder Bikram-Yoga, bei denen es mehr um Kraft und Power geht, sprechen Männer dagegen eher an, werden aber nicht immer in dieser Form auch angeboten. Ein Grund dafür, dass Yoga immer noch eher als Frauensport gilt.

     

    Basis-Yogazubehör für Einsteiger & Profis

    Grundsätzlich kommt Yoga ohne viel Equipment aus. Gewichte & Co. sucht man bei den meisten Yogastilen vergeblich. Da viele Übungen jedoch im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden, was ohne entsprechenden Schutz direkt auf kaltem, hartem Boden ziemlich unkomfortabel wäre und die im Yoga üblichen Halte- und Balanceübungen entsprechende Standfestigkeit erfordern, gehört eine gute Yogamatte als Unterlage neben einem Yoga Block, Yogagurt und Yogakissen zur Grundausstattung jedes Yogis, egal ob Neuling oder Profi.

    Eine Yogamatte ist im Großen und Ganzen mit einer Gymnastikmatte zu vergleichen. Der große Unterschied zwischen einer Yoga- bzw. Pilatesmatte und einer reinen Sportmatte liegt jedoch in der Dicke und der Beschaffenheit der Unterlage. Yogamatten sind im Gegensatz zu klassischen Fitnessmatten meist deutlich dünner und auch in puncto Dämpfung anders konzipiert. Damit eignen sich Yogamatten zwar grundsätzlich auch als Unterlage für Fitness, Gymnastik & Co., in erster Linie sind sie jedoch vor allem auf die Anforderungen, die die unterschiedlichen Yogastile an eine Trainingsmatte stellen, angepasst. Eine „normale“ Fitness- oder Gymnastikmatte eignet sich dagegen im Allgemeinen nicht für Yogaübungen, da Du hierauf gerade bei anspruchsvollen Asanas kaum Halt findest.

    Unsere Matten bestehen aus Materialien wie PVC, TPE, Jute bzw. Jute-PVC oder Kautschuk, sie isolieren, schützen Dich vor Kälte und Verschmutzung, dämpfen, sind dementsprechend gelenkschonend, rutschfest und bieten Dir nicht nur Komfort bei Sitz- und Liege-Asanas, sondern auch einen guten Halt für Hände und Füße bei Stand- und Halteübungen. Kurzum: Unsere Yogamatten sind die ideale Unterlage für Dein Yoga-Workout und sorgen für noch mehr Yogaspaß.

    Yogamatte kaufen: Yogamatten sind in vielen unterschiedlichen Ausführungen, Materialien, Größen, Dicken und Designs bzw. Farben erhältlich. Welche Matte sich dabei als Unterlage für Dich eignet, hängt ganz davon ab, wie und wofür Du die Matte verwenden möchtest, worauf Du bei Deiner Yogaunterlage speziellen Wert legst und wie viel Geld Du letztendlich in eine Yogamatte investieren möchtest.

     

    Material, Größe & Dicke - Yogastile und ihre Anforderungen an eine Yogamatte

    Die perfekte Yogamatte für Deine Yogastile findest Du im Onlineshop von #DoYourSports.Als wichtigste Kriterien beim Kauf einer Yoga- oder Pilatesmatte gelten neben Material, Größe und Dicke, Rutschfestigkeit und Dämpfung sowie Design und Farbe. Während die Größe der Yogamatte in Abhängigkeit von Körpergröße sowie Platzbedarf und Platzangebot gewählt werden sollte, ist das verwendete Material in Verbindung mit der Dicke der Matte maßgeblich für die Dämpfung der Yogamatte.

    Dämpfung und vor allem Dicke entscheiden zudem darüber, für welchen Yogastil die Matte als Unterlage geeignet ist. Je fester, d.h. je dünner die Matte, desto besser unterstützt sie Dich bei der Ausführung körperlich anspruchsvoller Asanas, desto besser ist sie also für körperbezogene, schweißtreibende Stile wie z.B. Yinyasa-, Ashtanga- oder Power Yoga oder auch als Pilatesmatte geeignet.

    Eine dicke Unterlage sorgt gerade bei der Ausführung von Balance-Übungen schnell für Instabilität und beeinflusst die Standfestigkeit bei statischen Halteübungen wie beispielsweise dem Baum. Für ruhigere Yogastile, bei denen Du viel sitzt und liegst, empfiehlt sich dagegen eine dickere Yogamatte mit entsprechend guter Dämpfung zum Schutz Deiner Gelenke. Heißt im Klartext: Dünne Yogamatten sind zum einen für schwierigere Übungen und damit für Fortgeschrittene, zum anderen aber auch für Anfänger geeignet. Mit einer Matte mit einer Dicke zwischen 0,3 und 0,5cm machst Du daher in jedem Fall nichts falsch.

    Eines sollte Deine Yogaunterlage aber unabhängig von Deinem Yogavorhaben in jedem Fall sein, nämlich rutschfest. Nur dann ist ein sicheres Training gewährleistet.

    Tipp: Detaillierte Informationen dazu, worauf Du beim Kauf einer Yogamatte achten solltest, findest Du in unserer Kaufberatung. Diese beinhaltet auch einen Yogamatten Vergleich, der Dir die Unterschiede unserer Matten aufzeigt und Dich damit bei Deiner Kaufentscheidung unterstützt.

     

    Farbauswahl - Farbenfrohe Designs für noch mehr Yoga-Vergnügen

    Auch wenn Design und Farbe Deiner Yogamatte nicht unbedingt die wichtigsten Kaufkriterien sein sollten, bringen ein pfiffiges Design und moderne, leuchtende Farben doch ein wenig mehr Pepp in Deinen Yoga-Alltag. Daher findest Du unsere Mattenmodelle in gewohnter #DoYourSports Farbvielfalt, die garantiert jedes Frauenherz höherschlagen lässt. Ob grün, blau, türkis, lila, orange oder rot, bei uns findest Du für noch mehr Yogaspaß ganz sicher eine Yogamatte in Deiner Lieblingsfarbe.

     

    Ein großer Spaß für die Augen - Bunte Yogamatten von #DoYourSports

    Rutschfeste Yogamatten in vielen unterschiedlichen Farben. Hier ist mit Sicherheit auch für Dich die passende Yoga Unterlage dabei.

    Hier ist für alle etwas dabei!

    Unser Matten gibt es derzeit in...

    • blau / hellblau / navyblau / himmelblau / maledivenblau / petrol / kiesel
    • grün / hellgrün / wiesengrün
    • türkis / mint
    • gelb / curry
    • orange / kürbis
    • rot
    • lila / violett / flieder / brombeere / aubergine
    • pink / altrose / himbeerrot / lachs
    • braun / caramel
    • schwarz / nachtschwarz

     

    Die Vorteile im Überblick

    Mit unseren #DoYourYoga Yogamatten erwirbst Du SGS geprüfte Markenqualität zum Bestpreis. Unsere Yogamatten sind perfekte Begleiter für jedes Yogavorhaben und garantieren Dir ein komfortables Yoga-Workout, egal ob im Home Gym, im Fitness- bzw. Yogastudio oder draußen im Grünen. Sie

    • schützen Dich vor Kälte und Verschmutzung,
    • sind absolut rutschfest und ermöglichen Dir ein gefahrenfreies Workout,
    • geben Dir festen Halt und die notwendige Standfestigkeit,
    • dämpfen optimal und schonen somit Deine Gelenke,
    • sind schadstofffrei und hautfreundlich,
    • sind robust und strapazierfähig,
    • sind leicht zusammenroll- und transportier- sowie verstaubar,
    • sind pflegeleicht und leicht zu reinigen und
    • sind in vielen tollen Designs & Farben erhältlich.

    In unserem Onlineshop findest Du eine durchdachte Auswahl an Yogamatten in unterschiedlichen Ausführungen bzw. Materialien und damit ganz sicher auch die passende Unterlage für Deine Yogaeinheiten.

    Wie bei all unseren Produkten stehen für uns als Markenhersteller auch bei unserem Yoga Zubehör und damit auch bei unseren Yogamatten Qualität und Funktionalität im Fokus. Diese werden unter streng kontrollierten Bedingungen gefertigt, sind umweltfreundlich und bestehen ausschließlich aus hochwertigen, geprüft schadstofffreien Materialien. Sie sind hautfreundlich, hypoallergen, strapazierfähig und entsprechend langlebig, pflegeleicht sowie leicht zusammenrollbar und damit einfach und problemlos transportierbar.

    Unser gesamtes Yogamatten-Sortiment ist von der unabhängigen und renommierten SGS geprüft worden. Das bedeutet: Alle Matten sind garantiert frei von Lösungsmitteln, Benzolen, Phalaten und Schwermetallen. Unsere Mattenmodelle sind durchweg sehr rutschfest, verfügen über ein optimales Dämpfungsverhältnis und bieten Dir damit hohen Komfort bei gleichzeitig bestem Halt.

    Yoga am Wasser - perfekt zum entspannen.

    Baumwoll-Yogamatten: der Klassiker in Indien

    Yogamatte aus 100% Baumwolle online bestellen. Jetzt im #DoYourSports Shop.Die Baumwoll-Yogamatte (100% Cotton) gehört in Indien zu den Yoga-Klassikern. Baumwolle ist eine Naturfaser, die den nass verschwitzten Händen und Füßen beim Yoga Halt gibt und eine rutschfeste Oberfläche bietet. Grip ist gefragt bei dynamischen Yoga-Stilen, wie zum Beispiel Power-Yoga, Ashtanga-Yoga oder Bikram-Yoga. Diesen Halt erfüllt unsere Yogamatte aus Baumwolle unter Garantie. Trotz des sogenannten Grip fühlt sich die Yogamatte angenehm weich an und behält auch bei hoher Belastung die Form. Ein kleines Transportwunder ist die Yogamatte ebenfalls. Einfach einrollen oder zusammenfalten und schon kann sie verstaut werden. So kannst Du auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise jederzeit Deinen Ort der Mediation finden. Die Maße der Matte beträgt ca. 195 cm Länge x 69 cm Breite und ist somit auch für größere Personen problemlos nutzbar. Die Yogamatte ist aufgrund ihrer Beschaffenheit und der einfachen Pflege auch für Outdoor-Events einzusetzen. Wenn Du allerdings Probleme mit den Gelenken hast und Dir an mehr Komfort gelegen ist, dann sind die „Suri“ oder „Shitala“  besser für Dich geeignet.

     

    Die etwas Andere: Jute-Yogamatte „Sampati“

    Die außergewöhnliche Qualitäts-Yogamatte „Sampati“ ist aus Jute/ECO-PVC gefertigt und einfach mal was anderes! Die Jute-Fasern verleihen der Matte eine besondere Haptik und außergewöhnliche Optik. Sie ist sehr robust und in ansprechenden Farben erhältlich.

    • Maße: 183 x 61 x 0,5 cm.

     

    Die Extravaganten: „Ravana“ und „Yoganidra“

    Die Yoganidra Matten von #DoYourYoga kommen mit ausgewöhnlichen Designs daher.

    Die Komfort-Yogamatten „Ravana“ und „Yoganidra“ sind für Yogis gefertigt worden, die das Außergewöhnliche lieben. Sie besehen durch ein außergewöhnliches Design und eine hohe Qualität. Diese Yogamatte inspiriert Dich immer wieder aufs Neue zu einer kreativen und anmutigen Yogapraxis. Wenn mal die Motivation fehlen sollte: Beim Anblick dieser Yogamatte bekommt man einfach Lust auf die Praxis! Einfach die Matte ausrollen und die Asanas im Fluss Deines Atems einfach mal frei fließen lassen. Und auch im Studio ist dieses chice Utensil! mit Sicherheit ein echter Hingucker.

    • Maße: 183 x 61 x 0,4cm

    Mit den Yoga-Matten „Ravana“ von #DoYourYoga erwirbst Du hochwertige Designer Marken-Yogamatten für mehr Spaß bei Deinem Yogasport. Erstklassige Verarbeitung, außergewöhnliche Designs sowie das strapazierfähige Material machen die "Ravana" zur ersten Wahl für Yogis.

     

    Die Allrounder Yogamatten „Shitala“ und „Suri“

    Hier findest Du Yogamatten aus Jute/ECO-PVC zu günstigen Preisen und in hochwertiger Qualität.Shitala“ und „Suri“ sind wunderbare Allrounder-Yogamatten in bester Qualität zu einem günstigen Preis. Die ultraleichten TPE-Matten sind extrem rutschfest und durch die hohe Dämpfung für eine gelenkschonende Praxis bestens geeignet.

    Die griffigen “Allrounder” gibt es in vielen ansprechenden Farben und durch die Leichtigkeit kannst Du sie problemlos mit ins Studio nehmen.

    Die Matten eignen sich aufgrund der Rutschfestigkeit und der hohen Dämpfung hervorragend für schweißtreibende Yogastile wie Vinyasa-, Ashtanga- oder Poweryoga und Pilates. Aber auch für die ruhige Yogapraxis sind "Shitala" und “Suri” ideal, da sie - obwohl sie nur 5 mm Durchmesser haben -  bequem sind und beim Vierfuss-/ Kniestand ein Umschlagen der Matte nicht notwendig ist.

    Die Matten unterscheiden sich nur im Design: Die „Suri“ kommt im Vergleich noch etwas frecher und frischer daher und ist in tollen Sommerfarben erhältlich. Beide Matten bestehen durch das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis.

     

    TPE - ökologisch und qualitativ einmalig

    Yogamatten aus thermoplastischen Elastomeren - kurz TPE - sind echte Leichtgewichte mit weicher Oberfläche und einer hervorragenden Dämpfung. Bei TPE handelt es sich um Kunststoffe, die sich durch Wärmezufuhr verformen lassen. TPE-Yogamatten sind frei von PVC und Latex und werden ohne gesundheitsschädliche Weichmacher hergestellt. In Sachen Rutschfestigkeit stehen sie den aus PVC gefertigten Matten in nichts nach und  punkten hier in ökologischer Hinsicht, da sie zu 100% biologisch abbaubar bzw. recyclebar sind.

    TPE ist im Vergleich zu anderen Materialien etwas empfindlicher und z.B. nicht dafür geeignet, ein forderndes Workout mit Schuhen zu absolvieren. Für ein Yoga, Pilates oder Fitnessworkout sind TPE-Matten bestens geeignet und wer pfleglich damit umgeht, hat mit diesen Matten viele Jahre Freude.

    Achtung: Die Matten solltest Du nicht in der Maschine reinigen. Am besten ist es, wenn man die Matte mit einem schonenden Bio-Reiniger einfach abwischt oder sie mit der Hand wäscht. Es empfiehlt sich auch immer, einfach ein Yogahandtuch zu nutzen. Das schont die Oberfläche und fängt Schweißtropfen ab.

    Unsere Yogamatten eignen sich auch perfekt für Deine Yoga-Übungen im Freien.

     

    Fazit

    Mit den Yoga-Matten von #DoYourYoga erwirbst Du hochwertige Unterlagen für mehr Spaß und Komfort bei Deinem Yogasport. Erstklassige Verarbeitung, ansprechende Farben und Designs, sowie das strapazierfähige Material machen unsere Yoga-Matten zur ersten Wahl für Yoga-Studios. Alle Matten sind sehr leicht zusammenrollbar, pflegeleicht und bedenkenlos abwaschbar. Das Material ist hochwertig, rutsch- und abriebfest, hautfreundlich und frei von Schadstoffen.

    Die Yogamatten sind sehr leicht und daher gut zu verstauen, also geradezu ideal für das Fitnesstraining zu Hause und für den Transport zum Yogastudio. Unsere Classic-Yogamatten für Einsteiger eignen sich hervorragend für den Einstieg in die Welt des Yoga. Unsere Comfort-Serie ist außerdem neben Yoga auch ideal für Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining und Schwangerschafts-Gymnastik geeignet.

    Unserer Yogamatten sind zudem für Allergiker geeignet (Shitala / Suri), abwaschbar und verfügen über eine gute Rutschfestigkeit.

    Wir legen höchsten Wert auf Material- und Verarbeitungsqualität. Robustes sowie geschmeidiges Material und eine gute Isolierung bei kaltem Untergrund sind für uns selbstverständlich.

    Schaue Dir auch unsere Fitnessmatten / Gymnastikmatten an und finde Deine perfekte Sportmatte.

    Offene Fragen beantwortet Dir auch gerne unser kompetentes Team unserer kostenlosen Telefonhotline: +49 (2166) 255 87 91

     

    Weitere Yogahilfsmittel von #DoYourYoga

    Du bist auf der Suche nach weiterem Yoga-Equipment? In unserem Yoga Shop findest Du neben rutschfesten Yogamatten sowie Yoga Blöcken, Yogagurten und Yogakissen als absolute Must-haves jedes Yogis mit Yogataschen, Yoga Bolstern & Co. weiteres hilfreiches Zubehör für noch mehr Yogaspaß.

    Mit unseren aus Yoga Matte, Yogablock und Yogagurt bestehenden Yoga Sets erwirbst Du alternativ die wichtigsten Yogahilfsmittel im Set – ideal für alle Einsteiger, aber natürlich auch für Fortgeschrittene.

    Falls Du Deine Matte stattdessen ausschließlich als Unterlage für Aerobic, Gymnastik & Co. und damit als reine Fitnessmatte verwenden möchtest, oder Dir zusätzlich zu Deiner neuen Yogamatte eine Gymnastikmatte kaufen möchtest, empfehlen wir Dir, einen Blick auf unsere Fitnessmatten zu werfen.

     

    Häufige Fragen zum Thema Yogamatten

     Bio Yogamatte: Schadstofffrei und ökologisch?

     Dünne oder dicke Yogamatte?

     Reise Yogamatte - die richtige Matte für unterwegs?

     

    Aktuelle Blogbeiträge zum Thema Yogamatten

    Wir zeigen Dir was eine gute Yogamatte können muss.Yogamatten im Alltagstest: Was muss eine gute Yogamatte können?
    Atemübungen warden im Yoga Pranayama genannt. Erfahre mehr darüber.Pranayama – Atemübungen für Anfänger
    Yogaübungen können Dir auch beim Einschlafen helfen. Wir zeigen Dir dazu vier Übungen.Besser als Schlaftabletten: Vier Yogaübungen zum Einschlafen
    Erfahre was Umkehrhaltungen im Yoga bewirken können.DoYourYoga: Schulterstand, Krähe und Co. – Was Umkehrhaltungen bewirken können
    Im ersten Teil unserer Yoga-Reihe gehen wir auf Hüftöffner ein.DoYourYoga Reihe – Teil 1: Hüftöffner
    Übungen mit stehenden Haltungen im Yoga – unsere Yoga-Reihe Teil 2.DoYourYoga Reihe – Teil 2: Stehende Haltungen
    Mit diesen Yoga-Übungen kannst Du Dein Zentrum und Deine Balance stärken.DoYourYoga Reihe – Teil 3: Stärkung des Zentrums und der Balance
    Hier findest Du einige liegende Haltungen im Yoga.DoYourYoga Reihe – Teil 4: Liegende Haltungen
    In dieser Reihe geht es um Drehungen / Twists im Yoga.DoYourYoga Reihe – Teil 5: Vier Drehungen / Twists
    In diesem Blogartikel zeigen wir Dir vier Vorbeugen im Yoga.DoYourYoga Reihe – Teil 6: Vier Vorbeugen
    Hier sind vier Rückbeugen, die Du in Dein Yoga einbauen kannst.DoYourYoga Reihe – Teil 7: Vier Rückbeugen