Flossbänder  

Flossband kaufen: Neben Kinesiologietapes in unterschiedlichen Ausführungen kannst Du zum Umwickeln, Unterstützen und Stabilisieren von Muskulatur und Gelenken in unserem Onlineshop günstig passende Flossbänder kaufen. Die Kompressions- und Widerstandsbänder aus Latex kommen im Rahmen des sogenannten Flossings zum Einsatz, um Muskulatur und Gelenke zu umwickeln, diese so zu stabilisieren und zu mobilisieren. Anwendung finden Flossbänder vor allem bei Sportarten, bei denen die Gelenke starken Belastungen ausgesetzt sind (z.B. Krafttraining, Lauftraining, Wintersportarten wie Skifahren). Daneben eignen sich die bunten Bänder für Physiotherapie- und Reha-Maßnahmen und werden im Bereich der Sportmedizin im Spitzen- und Profisport genutzt.

weiterlesen
7 Artikel gefunden
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln

Inhalt

    Flossband / Kompressions- und Widerstandsband kaufen

    Wenn es um die Behandlung körperlicher Beschwerden und Einschränkungen geht, scheint es, als würden Physiotherapie und Rehabilitation ständig neue Methoden hervorbringen, um unter anderem Spitzensportler bei der uneingeschränkten Ausübung ihres Sports zu unterstützen bzw. diese nach Verletzungen und/oder Operationen schneller wieder fit und leistungsfähig zu machen.

    Blaues Flossband für Gelenke (Bein / Wade etc.) von #DoYourFitness. Flossbändern in Markenqualität und zum Bestpreis.

    Neben dem im Grundsatz ähnlichen Kinesiologie Taping hat so auch das sogenannte Flossing bzw. die Flossing-Methode längst Einzug in viele Sportarten gehalten. Das Grundprinzip: Mithilfe des Flossbandes, einem speziellen Latex-Widerstandsband, das bei kompressionsbasierten Beweglichkeitstechniken zum Umwickeln von Gelenken und Muskulatur genutzt wird, wird dieses um die betroffenen Gliedmaßen gewickelt und das Gewebe damit abgeschnürt. Auf diese Weise sollen fließende Ströme im jeweiligen Körperbereich unterbrochen werden. Zusätzlich wirkt ein enormer Druck auf die umwickelten Stellen.

    Flossbänder kaufen: Damit Du das passende Kompressionsband für Dich findest, stellen wir Dir unsere #DoYourFitness Flossbänder in verschiedenen Dicken bzw. Stärken und damit für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche zur Verfügung. Ob Oberschenkel, Wade, Ober- oder Unterarm, Knie oder Ellbogen, unsere Widerstandsbänder eignen sich zum Umwickeln der verschiedensten Körperstellen bzw. Muskelgruppen. Die Bänder sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich, wobei jede Farbe eine ganz spezifische Stärke kennzeichnet (grün 0,8 mm, ultra-leicht / gelb 0,9 mm, leicht / rot 1 mm, mittel / blau 1,1 mm, kräftig / schwarz 1,2 mm, stark / blau 1 mm, mittel / schwarz 1,5 mm, stark).  

     

    Flossing – Was steckt hinter der Tape-Methode?

    Bei #DoYourSports findest Du Kinesiotapes in Markenqualität und zu günstigen Preisen - jetzt in vielen Stärken.Das Flossing wurde von dem US-amerikanischen Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten Kelle Starrett erfunden bzw. im Jahr 2014 von diesem unter dem Namen „Voodoo Flossing“ bekanntgemacht. Völlig neu ist der Ansatz des Flossings dabei nicht, denn Kompressionen und Wickelungen sind in der Therapie schon lange gang und gäbe. So wurde bereits in den 1970er Jahren die Wirkung abschnürender Kompressionsbandagen untersucht. Neu ist allerdings das elastische Band, welches bei der Flossing-Methode zum Einsatz kommt.

    Beim Flossing handelt es sich damit um eine relativ neuartige Methode, die vor allem in der Physiotherapie angewendet wird, um Muskeln und Gelenke mithilfe eines sogenannten Flossbandes, einem Widerstands- und Kompressionsband aus Latex, abzuschnüren. Ob Schmerzlinderung, Verbesserung der Beweglichkeit oder Leistungssteigerung, dem Flossing und damit dem Abbinden betroffener Körperstellen werden eine Vielzahl positiver Effekte zugeschrieben, die allerdings bisher rein auf Erfahrungswerten beruhen und nicht wissenschaftlich belegt bzw. nachgewiesen sind.

    Anwendung findet die Flossing-Methode nicht nur in der Physiotherapie oder bei Reha-Maßnahmen, sondern auch im Bereich des Spitzen- und Profisports. Vor allem bei Sportarten, bei denen die Gelenke starken Belastungen ausgesetzt sind, erfreut sich das Umwickeln der beanspruchten Gelenke mit Flossbändern in unterschiedlicher Stärke großer Beliebtheit. Dazu zählen beispielsweise Krafttraining, Lauftraining und Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden.  Darüber hinaus entdecken auch immer mehr Freizeitsportler das Flossing für sich. Gerade im Bereich des Freizeitsports ist das Kinesiologie Taping jedoch immer noch die deutlich bekanntere und meist genutzte sowie praktikablere Methode, wenn es um die Unterstützung, Stabilisierung und Entlastung von Muskulatur und Gelenken geht. Das liegt vor allem daran, dass zwar auch dem Kinesiologie Taping vor den ersten Selbstversuchen eine idealerweise professionelle Einführung vorausgehen sollte, sich diese Taping-Methode aber grundsätzlich deutlich einfacher und risikoloser in Eigenregie durchführen lässt.

    Auch wenn eine Vielzahl an Sportlern und Patienten auf Flossing schwören und ausschließlich gute Erfahrungen beim Einsatz der Flossbänder gemacht haben und machen, wissenschaftlich bewiesen ist ähnlich wie beim Kinesiologie-Taping auch die Wirkung dieser Behandlungsmethode (noch) nicht. Jegliche aktuell behauptete Effekte müssen daher durchaus kritisch betrachtet werden.

     

    Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten – Die Vorteile

    Flossbänder, oft auch Voodoo- oder Ninja-Band genannt, sind ca. 4-7x so dick wie ein handelsübliches, mittleres Gymnastikband. Die meist aus Latex bestehenden Bänder sind in verschiedenen Dicken bzw. Stärken erhältlich. Das macht sie enorm vielseitig einsetz- bzw. nutzbar. Ob Mann oder Frau, Oberschenkel, Wade, Ober- oder Unterarm, Knie oder Ellbogen, dank unterschiedlicher Ausführungen lässt sich mit den Widerstandsbändern nahezu jede Körperstelle umwickeln. Welche Stärke dabei für welche Behandlungsabsicht ideal ist, hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise der eigenen Sport- bzw. Therapieerfahrung und der zu behandelnden Körperstelle ab.

    Vor allem hinsichtlich der detaillierten Abstimmung der einzelnen Bänderstärken unserer Kompressionsbänder haben wir uns aktiv von erfahrenen Fitnesstrainern, Personal-Trainern und Physiotherapeuten unterstützen lassen. Darüber hinaus setzen wir bei der Materialauswahl für unsere Flossbänder auf besonders robustes, strapazierfähiges, extrem dehnbares und reißfestes Latex, das Dich bestmöglich bei Deinem Flossing-Vorhaben unterstützt.

    Mit unseren #DoYourFitness Flossbändern erwirbst Du ein hochwertiges, garantiert schadstofffreies und hautfreundliches Hilfsmittel für Deine Kompressionstherapie. Unsere Bänder zeichnen sich durch eine seidige, aber nicht vollkommen glatte Oberfläche aus. Das sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und optimalen Halt. Die Bänder aus Naturkautschuk sind leicht zusammenroll-, transportier- und verstaubar, pflegeleicht und bedenkenlos abwaschbar. So lässt sich Dein Flossband stets wiederverwenden.

    Ausgesuchte, zuverlässige Materialien, erstklassige Verarbeitung, ein schlichtes, modernes Design und eine durchdacht konzipierte Auswahl unterschiedlicher Stärken sowie eine dementsprechend abgestimmte Farbgebung der einzelnen Bänder machen unsere #DoYourFitness Flossbänder zur ersten Wahl für Fitnessstudios, Physiotherapie-Praxen und Reha-Zentren sowie für Dein Fitness- bzw. Krafttraining und die Anwendung zu Hause.  

     

    Worauf muss ich bei der Verwendung von Flossbändern achten?

    Schwarzes Flossband für Arme / Schulter von #DoYourFItness. Gestalte Dein Training effektiv mit unseren Flossbändern.Beim Flossing handelt es sich um eine kompressionsbasierte Methode zur Stabilisierung und Mobilisierung von Muskulatur und Gelenken, die zwar durchaus in den verschiedensten Bereichen angesehen ist und entsprechend praktiziert wird, dabei allerdings allein auf Erfahrungswerten beruht.

    Wissenschaftlich bewiesen ist die Wirkung des Flossings bis heute nicht. Um Komplikationen und mögliche Verletzungen zu vermeiden, ist die richtige (Wickel-)Technik beim Flossing das A und O.

    Aus diesem Grund raten wir ganz klar dazu, sich von einem ausgewiesenen Experten in das Flossing einführen zu lassen. Ob und inwieweit sich das Flossing für Dich eignet, welche Flossband-Stärke die richtige für Dich und Deine Beschwerden ist, wie das Flossband korrekt angelegt wird und was es darüber hinaus zu beachten gilt, können Dir Dein (Sport-)Arzt oder Physiotherapeut erläutern und Dich dabei nicht nur in die richtige Handhabung einführen, sondern Dich auch über mögliche Risiken aufklären.

     

    #DoYourFitness Flossbänder – Verschiedene Stärken und Farben

    Anders als bei unseren Kinesiologietapes, bei denen die Farbe des Tapes keinerlei Aussagekraft, sondern allein optische Funktion hat, ist bei unseren Flossbändern jede der verfügbaren Stärken durch ihre ganz eigene Farbe gekennzeichnet. Erhältlich sind unsere Widerstandsbänder in zwei verschiedenen Ausführungen. Unser Flossband „Herculexx“ ist in fünf Dicken bzw. Stärken und damit in fünf verschiedenen Farben verfügbar: grün 0,8 mm (ultra-leicht), gelb 0,9 mm (leicht), rot 1 mm (mittel), blau 1,1 mm (kräftig) und schwarz 1,2 mm stark. Unser Flossband „Flossing4You“ kannst Du aktuell in zwei unterschiedlichen Stärken kaufen: blau 1 mm (mittel) und schwarz 1,5 mm (stark).

    Flossband kaufen: Du möchtest ein Flossband kaufen, bist Dir aber unsicher, was die Wahl der richtigen Stärke angeht? Für allgemeine Fragen rund um unsere Flossbänder stehen wir Dir innerhalb unserer kostenlosen Telefonhotline gerne zur Verfügung: +49 2166 255 87 91

    Bei spezifischen Fragen wie z.B. der geeigneten Stärke und der richtigen Wickeltechnik empfehlen wir die fachliche Zuhilfenahme eines entsprechenden Experten. Dein Arzt, Physio- oder Ergotherapeut hilft Dir in diesem Fall gerne mit seinem Fachwissen weiter.